18. Juli 2017 / Allgemeines

Holunderstraße ist nun für Kraftfahrzeuge zweigeteilt

Bauarbeiten an der Autobahnbrücke sind gestartet

Holunderstraße ist nun für Kraftfahrzeuge zweigeteilt

Seit gestern ist die Holunderstraße im Bereich der Autobahnbrücke gesperrt. Die Sanierungsarbeiten haben begonnen. Nur Radfahrer und Fußgänger dürfen die Brücke (momentan auf dem westlichen Gehweg) noch nutzen. Die Sperrung soll voraussichtlich bis Ende Oktober andauern.

Die Verengung auf zwei Fahrbahnen je Richtung auf der A2 wurde bereits vor einigen Tagen wieder zurückgenommen.

Das könnte Dich auch interessieren: