26. Juni 2019 / Allgemeines

Gesichter aus Rheda-Wiedenbrück schwarz-weiß - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent

Luca aus Wiedenbrück

Kurzportrait:

Vorname: Luca

Wie lange lebst Du in Rheda-Wiedenbrück: 29 Jahre

Beruf: Eisdieler

Dein(e) Lieblingsplatz/plätze: Meine Terasse, der Marktplatz und die Flora Westfalica.

Dein(e) Lieblingsrestaurant(s)/café(s): Reuter in Rheda, Pedersen und Smith, Brasserie Lamäng und das Rinaldi.

Deine Lieblingsverantaltung(en): Night Wash, Feuer und Flamme und das Drachenfest beim Eiscafé Garda.

Was macht deine Heimatstadt für Dich aus: Rheda-Wiedenbrück ist für mich eines der schönsten Fleckchen auf der Erde. Ich bin dankbar, hier leben und arbeiten zu dürfen! Ich bin der Stadt sehr verbunden, sie ist zu meiner Heimat geworden.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Neu bei uns: Dresselhaus IT-Systeme GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Bei ihnen sind Deine IT-Systeme bestens aufgehoben

weiterlesen...
Luke Mockridge live in Rheda-Wiedenbrück
Veranstaltungstipp

Im Herbst ist er in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück zu Gast

weiterlesen...

Neueste Artikel

Massiver Blackout: Millionen Ecuadorianer ohne Strom
News aus der Welt

Probleme im Stromnetz lösten eine Kettenreaktion aus, dann bricht das ganze Energiesystem zusammen. Jahrelang wurde die Instandhaltung vernachlässigt. Auch bei der Erzeugung gibt es Schwierigkeiten.

weiterlesen...
Drei Verletzte nach Schüssen an Tankstelle in Merseburg
News aus der Welt

Die Hintergründe sind noch unklar. Fest steht: Es gibt einen Tatverdächtigen - und die Ermittlungen laufen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie