11. November 2019 / Allgemeines

Gedenken an die Progromnacht auf dem jüdischen Friedhof

Gedenkfeier auf dem jüdischen Friedhof Rheda


Gemeinsam mit der Generalsekretärin der Union progressiver Juden in Deutschland, Irith Michelsohn, Bürgermeister Theo Mettenborg, Vertretern des Rates, dem Jugendchor und der Israel-AG des Einstein-Gymnasiums, sowie vielen Bürgern haben wir uns heute auf Einladung der Stadt Rheda-Wiedenbrück zum Gedenken an die Pogromnacht auf dem jüdischen Friedhof versammelt.
Meine Gedenkrede habe ich beendet mit den Worten:
„Eine Gedenkfeier wirft den Blick zwar zurück auf das unabänderlich Geschehene!
Aber eine Gedenkfeier richtet den Blick zugleich nach vorn und beschreibt Perspektiven.
In diesem Sinne müssen wir das Schwere aushalten, aber wir sind nicht gelähmt.
Wir stehen an einem Tag wie diesem besonders eng an der Seite unserer jüdischen Bürgerinnen und Bürger!“
(André Kuper - Präsident des Landtags von NRW)

Bilder: Inderlied/Wahlkreisbüro André Kuper

 

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

Camilla: «Abscheuliche Verbrechen» gegen Frauen müssen enden
News aus der Welt

Königin Camilla lädt zu einem Empfang in den Buckingham-Palast mit prominenten Gästen, auf dem es um sexuelle Gewalt gegen Frauen und Mädchen geht. Sie ruft zu Mut und Entschlossenheit auf.

weiterlesen...
Lebenslange Haft für grausames Verbrechen an Mädchen
News aus der Welt

Ein Mann ermordet die Spielplatzfreundin seines Sohnes und vergeht sich an der Leiche des Mädchens. Dafür soll er lebenslang hinter Gitter. Eine Erklärung für das Unfassbare bleibt er schuldig.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...