10. Oktober 2019 / Allgemeines

Fantastische Stimmung am Kirmesmontag - Livemusik und Krammarkt

Kirmesmontag mit dem längsten Krammarkt in OWL

Musiker Herbstkirmes Wiedenbrück

Der Sommer ist vorbei. Vorbei sind die Tage im Freibad und die lauwarmen Abende im Biergarten. Der Herbst hat Einzug erhalten. Aber auch die vermeintlich düstere Jahreszeit hat einiges zu bieten.

Vom 03. - 07.10. verwandelte sich die Innenstadt von Rheda-Wiedenbrück in ein buntes Spektakel aus einem kulinarischen, musikalischen und actionreichen Programm für Groß und Klein. 
In diesem Jahr wurde die Herbstkirmes Wiedenbrück bereits einen Tag früher feierlich durch den Bürgermeister Theo Mettenborg eröffnet.
Adrenalinjunkies hatten am Eröffnungstag im wahrsten Sinne freie Fahrt und durften eine Viertelstunde lang die Fahrgeschäfte gratis testen. Premiere feierten die Karussels "Hexentanz" und "Jetlag". 

Diverse Imbissbuden sorgten für das leibliche Wohl der Besucher. Die durstigen Gäste fanden sich im Biergarten der Altdeutschen Bierstube ein.

Das Highlight am letzten Tag bildete OWLs längster Krammarkt mit über 160 Händlern. Die "Lange Straße" lud an diesem Tag zum ausgiebigen Stöbern und Einkaufen ein.

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren:

Landesförderungen für Bauprojekte in Rheda-Wiedenbrück
Allgemeines

Fördermittel für Sanierung und besser Anbindung an den Nahverkehr

weiterlesen...
Kreis Gütersloh: Fragen und Antworten nach Erlass der Allgemeinverfügung
Allgemeines

Schnelltests in Unternehmen / Selbsttests / Sportstätten

weiterlesen...