11. Januar 2019 / Allgemeines

Bunte Wärmebilder helfen Hausbesitzern beim Sparen

Aktion Thermografie plus Energieberatung wird fortgesetzt

Thermografie Altbauneu

Foto: Klimaschutzmanager Hans Fenkl und Umweltberaterin Dorothee Kohlen geben den Startschuss für die Aktion Thermografie plus Energieberatung.

Beim Heizen Geld sparen? Mit Thermographie-Aufnahmen geht das. Bei winterlichen Temperaturen können Aufnahmen mit der Spezialkamera die Schwachstellen von Gebäuden zeigen und zielgenaue Verbesserungen ermöglichen. Weil es bei den Anbietern unterschiedliche Qualitäten gibt, haben der Kreis Gütersloh und elf Kommunen das »Winterpaket« aus Wärmebildern plus Energieberatung plus Thermografie- und Beratungsbericht in Kooperation mit einem qualifizierten Ingenieurbüro geschnürt. Verbindliche Anmeldungen dazu sind bis zum 31. Januar möglich.

»Hier geht eine erfolgreiche Aktion in die nächste Runde. Mit Investitionen in die energetische Ertüchtigung können Hausbesitzer viel Geld sparen«, stellt Klimaschutzmanager Hans Fenkl fest. Die Teilnehmer erhalten zahlreiche Wärmebilder (einschließlich Detailaufnahmen), eine neutrale Beratung, Lösungsvorschläge für sinnvolle Sanierungsmaßnahmen sowie einen schriftlichen Bericht. Durch einen Zuschuss des Kreises und der Kreishandwerkerschaft zahlen die Teilnehmer für die Wärmebilder plus 30-minütige Energieberatung im Rathaus einen Eigenanteil von 126 Euro. Die Thermografien plus 90-minütige Beratung im Wohngebäude kosten 159 Euro Eigenanteil. Teilnehmen kann, wer ein Wohnhaus mit maximal 6 Wohneinheiten besitzt.

Sparwillige können sich ab sofort beim Energieberatungsbüro die bauwerkstadt in Bielefeld für die Aktion anmelden (Tel. 0521 55772120, E-Mail: thermografie[at]diebauwerkstadt.de).

Auskunft erteilt die Umweltabteilung (Tel. 05242  963 234 oder 963 301; E-Mail: umwelt@rh-wd.de). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular sind unter www.alt-bau-neu.de/kreis-guetersloh abrufbar.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Luke Mockridge live in Rheda-Wiedenbrück
Veranstaltungstipp

Im Herbst ist er in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück zu Gast

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Latexfans feiern auf «Erotikschiff»
News aus der Welt

Leder, Latex und viel nackte Haut: Auf dem «Torture-Ship» ist alles erlaubt. Hunderte Fetisch-Fans zog es wieder auf das «Erotikschiff» - allem Regen zum Trotz.

weiterlesen...
Toter in U-Bahnhof in Berlin-Kreuzberg gefunden
News aus der Welt

Das Kottbusser Tor in Kreuzberg gehört zu den Kriminalitätsschwerpunkten Berlins. Ist dort ein 26-Jähriger im U-Bahnhof getötet worden?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie