6. Juni 2018 / Allgemeines

Bürgerversammlung am 7. Juni

Änderung des Bebauungsplan Nr. 259 »Schmiedebusch«

Bürgerversammlung am 7. Juni

Bild: Planausschnitt Bebauungsplan Nr. 259 »Schmiedebusch«

Der Bebauungsplan Nr. 259 »Schmiedebusch« soll geändert werden. Die Stadt lädt im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung am Donnerstag, 7. Juni um 18 Uhr zu einer Bürgerversammlung im großen Sitzungssaal des Rathauses ein. Dabei wird der Planvorentwurf des Gebietes vorgestellt. Die Stadt beabsichtigt dort zur Deckung der Wohnbaulandnachfrage zwischen Nonenstraße, Kruhenkamp, Kuhlmersch und Alleestraße die Bebauung rückwärtiger Grundstücksbereiche zu ermöglichen.

Nach dieser Versammlung können bis einschließlich 20. Juni 2018 weitere Stellungnahmen zu den Planentwürfen bei der Abteilung Stadtplanung abgegeben werden. Weitere Informationen und die aktuellen Planungsunterlagen sind auch auf den Internetseiten der Stadt Rheda-Wiedenbrück (www.rheda­wiedenbrueck.de, Menüpunkte Bauen & Umwelt - Stadtplanung) einzusehen.

Neueste Artikel:

Parkplatz-Sperrung unter Brücke am Jägerheim
Baustellen und Sperrungen

Dauerparker sollten ihr Fahrzeug bis 16. Mai entfernen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: