21. September 2018 / Allgemeines

Alle Auszubildenden übernommen

Bei der Stadtverwaltung Rheda-Wiedenbrück

Alle Auszubildenden übernommen

Foto: (V.l.) Bürgermeister Theo Mettenborg (2. v.r.) und Marie Biermann von der Personalabteilung (l.) begrüßen die ehemaligen Auszubildenden (v. l.) Madeleine Jung, Sebastian Künnen,  Tobias Sauerland und Mathieu Nijrolder als neue Mitarbeiter der Stadtverwaltung

»Sie sind eine wertvolle Ergänzung für unser Team, wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!«, lobte Bürgermeister Theo Mettenborg die vier Auszubildenden, die jetzt ihre Ausbildungen abgeschlossen haben. Die jungen Leute bleiben bei der Stadtverwaltung.

Verwaltungswirtin Madeleine Jung geht in das Schulamt, Mathieu Nijrolder setzt jetzt als Fachkraft für Abwassertechnik seine Arbeit im Eigenbetrieb Abwasser fort, Bachelor Sebastian Künnen arbeitet im Finanzbereich und Fachinformatiker Tobias Sauerland in der EDV-Abteilung des Rathauses.

»Wir haben einen guten Jahrgang mit tollen Noten«, lobt auch Marie Biermann von der Personalabteilung den Verwaltungsnachwuchs.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Maskenattesten: Bewährungsstrafe für Arzt rechtskräftig
News aus der Welt

In der Corona-Zeit hat der Mediziner reihenweise Maskenbefreiungsatteste ausgestellt, ohne die Patienten untersucht zu haben. Gegen das Urteil für den Arzt waren Berufungen eingelegt worden.

weiterlesen...
Versuchter Totschlag: Jugendliche stoßen Frau vor Stadtbahn
News aus der Welt

Zwei Frauen geraten in Hannover mit Jugendlichen in Streit. Durch Tritte landet eine 56-Jährige im Gleisbett. Passanten verhindern einen noch schlimmeren Ausgang.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie