18. September 2018 / Allgemeines

Autofahrerin schwer verletzt

Betonlaterne krachte über Varenseller Straße

Autofahrerin schwer verletzt

Am Montag (17.9.2018) kam eine 31-jährige Nissan-Micra-Fahrerin gegen 16.15 Uhr die Bielefelder Straße stadteinwärts fahrend kurz vor der Kreuzung Bielefelder Straße / Varenseller Straße / Breite Straße aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Betonlaterne. Diese stürzte quer über die Varenseller Straße.

Die Rheda-Wiedenbrückerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 28.000 Euro geschätzt.