23. August 2017 / Allgemeines

Abbiege-Zusammenstoß mit Gegenverkehr

Beifahrerin leicht verletzt

Abbiege-Zusammenstoß mit Gegenverkehr

Als gestern (22.8.2017) eine 20-jährige Frau aus Rheda-Wiedenbrück um 17.50 Uhr mit einem Opel Corsa von der Nonenstraße nach links in die Herzebrocker Straße abbog, kollidierte sie mit einem Audi A3 eines 27-jährigen Verlers. Dieser war, vom Wösteweg kommend, geradeaus zur Nonenstraße unterwegs.

Beide Personen blieben unverletzt, nicht aber die 19-jährige Beifahrerin (auch aus Rheda-Wiedenbrück) im Corsa. Sie wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in das St. Vinzenz Hospital gebracht.

Der Corsa war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden liegt bei ca. 4500 Euro.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Erste Münzen mit Charles-Porträt kommen in Umlauf
News aus der Welt

Großbritannien hat einen neuen König und ab heute auch neues Münzgeld - Scheine sollen folgen. Nach und nach wird so das Geld mit dem Konterfei der Queen ersetzt.

weiterlesen...
Doku über Harry und Meghan: Eine Eskalation in sechs Teilen
News aus der Welt

Wie viele Kamerablitze, Tränen und böse Blicke passen in eineinhalb Minuten? Die Netflix-Produktion «Harry & Meghan» geizt nicht mit Dramatik, wie schon die Trailer der mehrteiligen Doku zeigen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...