29. April 2019 / Allgemeines

16-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Radfahrerin mit Pkw kollidiert

Unfallmeldung

Heute Morgen (29.4.2019) um 7 Uhr ist es laut Polizeiangaben an der Ringstraße in Höhe der Straße Dianalust zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Dabei wurde eine 16-jährige Fahrradfahrerin im Kreuzungsbereich durch einen VW einer 19-jährigen Rheda-Wiedenbrückerin erfasst, welche von der Oelder Straße kam.

Die Radfahrerin stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde in ein Krankenhaus nach Münster geflogen. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 8000 Euro.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Familie mit Messer attackiert - Polizei schießt auf Vater
News aus der Welt

Ein getrennt von Frau und Kindern lebender Vater dringt mit einem Messer ins Wohnhaus seiner Familie ein und verletzt diese. Die herbeigerufene Polizei schießt den Mann an.

weiterlesen...
Studie zum Omikron-Ursprung: Entwicklung wurde übersehen
News aus der Welt

Anfang November 2021 wurde in Südafrika erstmals die Corona-Variante B.1.1.529 nachgewiesen. Doch ein Forscher-Team der Charité weist nach: Omikron-Vorläufer gab es in Afrika schon deutlich früher.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...