20. Mai 2020 / Aktueller Hinweis

Aktualisierung der Coronaschutzverordnung für Nordrhein-Westfalen

Ab dem 20. Mai


+++Aktualisierung der Coronaschutzverordnung für Nordrhein-Westfalen+++

Ab 20. Mai können unter Auflagen Tattoo- und Piercingstudios wieder ihre Arbeit aufnehmen, standesamtliche Trauungen können fortan auch mit Gästen stattfinden und Picknicke sind wieder im öffentlichen Raum erlaubt. Die überarbeitete Schutzverordnung ist hier abrufbar:

https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2020-05-19_fassung_coronaschvo_ab_20.05.2020_lesefassung.pdf?fbclid=IwAR0YQ2PM8sKrjIZ1jDgzGVCtxxmeGuIUTH4q606E8E4ZXsTsLlcOh9ph0wU

Neueste Artikel:

Gelebte Nachhaltigkeit: Auszeichnung für Schüler-Projekte
Good Vibes

Zwei Projekte des Ratsgymnasiums beim Bundesumweltwettbewerb ausgezeichnet

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: