25. August 2020 / Aktuell

Lkw-Fahrer begeht Unfallflucht

Strafverfahren eingeleitet

von TW

Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt und führt im Nachgang zu sehr viel Äger und Stress (Strafverfahren). Dies mußte ein LKW-Fahrer erfahren. Beim Rangieren mit dem LKW wurde ein PKW beschädigt. Obwohl es der Fahrer bemerkt und sogar sich angeschaut hat, fuhr er fort. 

Pressemitteilung der Polizei NRW Gütersloh:
Rheda-Wiedenbrück (MS) - Am Samstagvormittag (22.08., 11.10 Uhr) beschädigte ein zunächst unbekannter Lkw-Fahrer beim Rangieren auf einem Parkplatz in der Hauptstraße den VW eines 49-jährigen Mannes aus Rheda-Wiedenbrück und beging anschließend eine Unfallflucht.

Der Lkw-Fahrer begutachtete nach dem Zusammenstoß zunächst den Schaden, verließ danach jedoch den Unfallort ohne sich um seine Pflichten als Unfallverursacher zu kümmern und eine Schadensregulierung zu ermöglichen.

Der Geschädigte, der sich in seinem VW befand, notierte sich das Kennzeichen des Lkw und verständigte die Polizei. Die Ermittlungen führten zu einem 77-jährigen Rietberger gegen den ein Strafverfahren eingeleitet wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Neu bei uns: Dresselhaus IT-Systeme GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Bei ihnen sind Deine IT-Systeme bestens aufgehoben

weiterlesen...
Luke Mockridge live in Rheda-Wiedenbrück
Veranstaltungstipp

Im Herbst ist er in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück zu Gast

weiterlesen...

Neueste Artikel

Unwetter erwartet - fallen Festivals ins Wasser?
News aus der Welt

Das Wetter - bislang entspricht es nicht dem, was man sich bei der Fußball-EM von ihm für ein Sommermärchen erwartet hatte. Nun gibt es auch für die Festivals am Wochenende eher trübe Aussichten.

weiterlesen...
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
News aus der Welt

Ob «Tribute von Panem», «Das dreckige Dutzend» oder «M.A.S.H»: Donald Sutherland brillierte jahrzehntelang in den verschiedensten Rollen. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 88 Jahren gestorben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Heuernte startet richtig durch: 25 Rehkitze an einem Morgen gerettet
Aktuell

Am 6. Juni wurden ca. 97 Hektar auf 48 Wiesen vor Sonnenaufgang abgeflogen

weiterlesen...
Die Zukunft der Energie wartet auf Euch mit Photovoltaik-Anlagen in Rheda-Wiedenbrück!
Aktuell

Mit Dein Solarpartner GmbH und Energiehaus GmbH erneuert und erweitert Patrick Remken sein Angebot qualitativ und lokal

weiterlesen...