22. Februar 2023 / Wusstest du das?

Internationales Friedensgebet auf dem Rathausplatz in Rheda

Am 24. Februar ab 17:30 Uhr

Anlässlich des Jahrestages des Kriegsausbruchs in der Ukraine findet am Freitag, den 24. Februar, ab 17:30 auf dem Rathausplatz in Rheda ein internationales Friedensgebet statt.

Die Veranstaltung wird geplant in Zusammenarbeit der Ev. Kirchengemeinde mit katholischen und syrisch-orthodoxen Christinnen und Christen sowie dem Integrationsrat der Stadt Rheda-Wiedenbrück. 

Es geht um uns als Menschen, ganz gleich welcher Herkunft, die zusammenstehen gegen Krieg und Gewalt. Das Gebet wird begleitet von einer Lichteraktion. Pfarrerin Sarah Töws lädt dazu alle herzlich ein.

Bild: Das Foto stammt von der Aktion „Mein Licht für den Frieden in der Ukraine“ März 2022 am Einstein Gymnasium in Rheda

Meistgelesene Artikel

GET HARDER to GET BETTER
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Personaltraining in Rheda-Wiedenbrück: individuell, motivierend, zeitsparend & nachhaltig

weiterlesen...
Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

66-Jähriger verliert 635.000 Euro an Betrüger
News aus der Welt

Er hatte Möglichkeiten zur Geldanlage gesucht. Dabei fiel ein 66-Jähriger auf Betrüger herein.

weiterlesen...
Martin Scorsese: «Film stirbt nicht, er verändert sich»
News aus der Welt

Martin Scorsese bekommt den Goldener Ehrenbär für sein Lebenswerk. Auf der Berlinale hält er ein Plädoyer für die Zukunft des Films.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Andrea Berheide stellt in der Kreissparkasse Wiedenbrück aus
Wusstest du das?

„Farbenrausch“ kann bis zum 29. Februar 2024 in Rheda-Wiedenbrück angeschaut werden

weiterlesen...
Die Schulte Handwerkskunst live erleben
Wusstest du das?

Besuche unseren Partner auf der Baumesse vom 02. bis 04. Februar 2024

weiterlesen...