28. August 2022 / Veranstaltung

Queen of Sand: In 80 Bildern um die Welt

Sandmalerei-Show in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück

Eine untergeleuchtete Glasplatte, eine große Leinwand und Sand – mehr braucht es nicht, um fantastische Kunstwerke entstehen zu lassen. Irina Titova ist die „Queen of Sand“. Wenn sie Sand durch ihre Hände rieseln lässt, entstehende atemberaubende Bilder.

Am Donnerstag, 15. September 2022, wird die Künstlerin ihr großes Talent in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück unter Beweis stellen. Beginn ist um 20:00 Uhr.
In ihrer neuen Show lädt die Königin der Sandkunst zu einer einzigartigen Erdumrundung ein. Gemeinsam mit den Zuschauern reist sie – frei nach Jules Verne - „In 80 Bildern um die Welt“. Auf dieser aufregenden Reise rund um den Globus erleben die Protagonisten aus Sand viele Abenteuer, besuchen Wahrzeichen und bestaunen Weltwunder.
Die Sandbilder hinterlassen einen bleibenden Eindruck, obwohl oder gerade, weil sie so flüchtig sind. 

Irina Titova haucht ihren Figuren Leben ein und erzählt bewegende Geschichten, die jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Es ist nahezu unfassbar, in welcher Geschwindigkeit und mit welcher anmutigen Leichtigkeit Bilder entstehen und wieder vergehen. Und während der Sand rieselt, fügen sich auf magische Art und Weise wahrhaftige Kunstwerke zusammen und laden zum Träumen ein. Begleitet wird die Entstehung der sagenhaften Bilder von der Erzählstimme des gefragten Synchronsprechers Joachim Kerzel. Seine markante, tiefe Stimme verlieh er Hollywoodgrößen wie beispielsweise Robert de Niro und Dustin Hoffmann.

Karten für die außergewöhnliche Sandmalerei-Show gibt es ab 27,90 € bei der Flora Westfalica unter Telefon 9301-0 oder im Ticketshop unter www.flora-westfalica.de.

Bild: ©Katrin Edtmeier

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Claudia Effenberg muss das Dschungelcamp verlassen
News aus der Welt

Das Spiel ist aus: Ex-Spielerfrau Claudia Effenberg erhielt zu wenige Stimmen von den Zuschauern und fliegt aus dem Dschungel. Sie hatte im Camp vor allem mit der «Bolognese-Bombe» für Aufregung gesorgt.

weiterlesen...
Tödliche Verkehrskontrolle: Justiz geht gegen Polizisten vor
News aus der Welt

Der 29-jährige Tyre Nichols erlag seinen Verletzungen, nachdem er bei einer Verkehrskontrolle von fünf Polizisten brutal zusammengeschlagen worden war. Sie wurden nun wegen Mordes zweiten Grades angeklagt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Humorvolles Trainingscamp wagt optimistischen und freuwilligen Blick in die Zukunft
Veranstaltung

René Steinberg zu Gast in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Mithilfe von Alpha Cooling die Krankenstände im Unternehmen reduzieren!
Veranstaltung

Sven Höveler lädt zum Unternehmertag am 27.01.

weiterlesen...