14. November 2023 / Stadt Rheda-Wiedenbrück

Paul-Büdding-Stiftung unterstützt „Einfach Fußball“ bei Rot-Weiss St. Vit

Die Paul-Büdding-Stiftung hat es sich – ganz im Sinne des Gründers Paul Büdding – zur Aufgabe gemacht, Kinder und...

von Lena Henkenjohann

Die Paul-Büdding-Stiftung hat es sich – ganz im Sinne des Gründers Paul Büdding – zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche zu fördern. Jüngst ist eine herausragende sportliche Initiative beim Verein Rot-Weiss St. Vit e.V. mit 10.000 Euro finanziell unterstützt worden: Beim „Einfach Fußball“ haben Kinder und Jugendliche mit geistigen, körperlichen oder Lern-Behinderungen die Möglichkeit, gemeinsam zu kicken, ihre sozialen Kompetenzen zu erweitern und Spaß am Sport zu entwickeln.

Bürgermeister Theo Mettenborg aus dem Vorstand der Stiftung und Marie Luise Gerold als Kuratoriumsmitglied überraschten gemeinsam die Mannschaft und die Trainer bzw. Organisatoren Christian Wenzel und Tanja Lich beim Training mit der Übergabe des großen Spendenschecks. „Das großartige Engagement von Rot-Weiss St. Vit bei der Gründung der „Einfach Fußball“-Mannschaft ist bemerkenswert. Die Kinder und Jugendlichen mit Handicap erfahren beim Training die notwendige Unterstützung und können den Traum vom Fußballspielen ausleben. Besser geht es doch gar nicht“, resümieren Gerold und Mettenborg auf dem Trainingsgelände an der Kleestraße.

Gerd Siede, Vereinsvorsitzender bei Rot-Weiss St. Vit, freut sich über die finanzielle Zuwendung: „Zu uns kommen Kinder und Jugendliche aus dem ganzen Kreis Gütersloh und der Region zum Training, weil wir als einziger Verein in der Gegend diese besondere Mannschaft haben. Die aufgestockten finanziellen Mittel sind eine große Erleichterung, damit wir auch bei den Turnieren und Fahrten dabei sein können. Vielen Dank an die Paul-Büdding-Stiftung!“

Bei „Einfach Fußball“ können Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren an einem einmal die Woche stattfindenden Training mitmachen, Freundschaften schließen und gemeinsam kicken. Die Mannschaft nimmt auch an regionalen Turnieren teil. Die Initiative „Einfach Fußball“ ist ein gemeinsames Projekt des Deutschen Fußballbundes, des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen und der Bayer AG Leverkusen.

Die Paul-Büddig-Stiftung wurde 2018 gegründet: Stiftungsgründer Paul Büdding erfüllte sich damit einen lang gehegten Traum. Die Stiftung startete mit einem Anfangskapital von 200.000 Euro und 15.000 Euro Fördermitteln und Zuspenden. Darüber hinaus verfügte Büdding, dass nach seinem Tod sein Vermögen an die Stiftung geht, um die bestmöglichen Lebens- und Lernbedingungen für Kinder und Jugendliche zu schaffen.

Bildzeile: Die Initiative „Einfach Fußball“ beim Sportverein Rot-Weiss St. Vit hat eine Spende in Höhe von 10.000 Euro von der Paul-Büdding-Stiftung erhalten.

 

Quelle: Stadt Rheda-Wiedenbrück - hier Original öffnen (www.rheda-wiedenbrueck.de)

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Camper-Hausmesse 2024: Die thiel gruppe bietet ein abwechslungsreiches Programm
Veranstaltungstipp

Vorträge, Camping-Schnäppchenmarkt, Große Technik- und Zubehörausstellung und vieles mehr nicht verpassen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe erweitert Geschäftsleitung mit Julia Hupp
Aktuell

Diplomierte Betriebswirtin übernimmt Transformationsprojekte

weiterlesen...

Neueste Artikel

Humanoider Roboter Atlas wird elektrisch
News aus der Welt

Der Roboter Atlas von Boston Dynamics sorgte über die Jahre für viel Aufsehen, wenn er über Hindernisse sprang und tanzte. Jetzt bekommt die Maschine einen schlankeren Körper mit Elektromotoren.

weiterlesen...
Der Ukraine-Krieg als Computerspiel: «Es ist Propaganda»
News aus der Welt

Der Ukraine-Krieg am heimischen PC: In «Death From Above» vom Münchner Publisher Lesser Evil kämpfen Spieler mit einer Drohne gegen russische Angreifer. Kritikern antwortet der Erfinder offensiv.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Restaurant „Prego“ seit einem Jahr in Rheda am Doktorplatz: Sofortprogramm zur Stärkung der Innenstädte hat geholfen
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Mit der Eröffnung seines Restaurants „Prego“ hat sich der gelernte Koch Niko Dushkja zum Jahresbeginn 2023 einen...

weiterlesen...
Neues Zuhause für Turmfalken am Einstein-Gymnasium
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Turmfalken bevorzugen für ihre Nester Örtlichkeiten in luftiger Höhe, besonders hohe Bäume oder Kirchtürme und...

weiterlesen...