22. Juli 2022 / Polizeimeldung

Zwei Ladendiebe nach Drogeriediebstählen in Untersuchungshaft

Drogeriemarkt an der Bahnhofstraße

Bereits am vergangenen Freitag (15.07.) konnten zwei Ladendiebe mit Diebesgut von mehreren hundert Euro vorläufig festgenommen und anschließend in U-Haft gebracht werden.

Die zwei Diebe fielen Mitarbeitern in einem Drogeriemarkt an der Bahnhofstraße auf. Nachdem die Polizei verständigt wurde konnte einer der beiden Männer zunächst flüchten. Der Festgehaltene, ein 47-jähriger rumänischer Staatsangehöriger ohne Wohnsitz in Deutschland, wurde anschließend an die Polizeibeamten übergeben und vorläufig festgenommen. Kurz darauf nahmen zivile Beamte den flüchtigen Dieb, einen 20-jährigen Rumänen ohne Wohnsitz in Deutschland, am Bahnhof Rheda vorläufig fest. Zudem ließ sich den beiden Ladendieben im Rahmen erster Ermittlungen ein Pkw in der Nähe des Discounters zuordnen. Nach einem beantragten Durchsuchungsbeschluss der Staatsanwaltschaft Bielefeld stellten die eingesetzten Beamten im Fahrzeug weiteres und umfangreiches Diebesgut sicher. Aktuell stehen die Männer in Verdacht, seit Mai 2022 bei mehreren Ladendiebstählen in Nordrhein-Westfalen, Diebesgut von mehreren tausend Euro gestohlen zu haben. Die weiteren Ermittlungen hierzu dauern an.

Nach Prüfung von Haftgründen stellte die Staatsanwaltschaft Bielefeld Anträge auf Erlass zweier Untersuchungshaftbefehle. Noch am Samstag (16.07.) wurden beide Ladendiebe einem Haftrichter am Amtsgericht Bielefeld vorgeführt, welcher die beiden Haftbefehle in der Folge verkündete.

Quelle: Polizei Gütersloh
Bild: Pixabay / TechLine

Meistgelesene Artikel

Schließungswelle trifft Kinderläden in Rheda-Wiedenbrück: Ein Stadtteil verliert seine Handelshelden
Lokalnachrichten Rheda-Wiedenbrück

Die Zukunft der Innenstädte in Rheda-Wiedenbrück: Herausforderungen und Chancen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Studie zu sexualisierter Gewalt bei den Pfadfindern
News aus der Welt

Tausende Kinder und Jugendliche in Deutschland sind bei den Pfadfindern. Auch dort gab es sexuelle Übergriffe. Diese sind nun erstmals in einer bundesweiten Studie aufgearbeitet worden.

weiterlesen...
Ermittlung wegen versuchten Mordes nach Angriff auf Schüler
News aus der Welt

Zwei Kinder werden in Duisburg mit einem Messer angegriffen - und retten sich schwer verletzt in eine Grundschule. Der mutmaßliche Täter lässt sich widerstandslos festnehmen. Warum hat er zugestochen?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Polizeieinsatz in Rheda-Wiedenbrück
Polizeimeldung

Einsatz, Kriminalität Polizeieinsatz in Rheda-Wiedenbrück Um kurz nach 14.00 Uhr am Donnerstag (15.02.) erhielt die...

weiterlesen...
Rosenmontagsumzüge in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg gut besucht
Polizeimeldung

Einsatz, Kriminalität, Versammlungen Rosenmontagsumzüge in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg gut besucht Die...

weiterlesen...