12. Oktober 2023 / Polizeimeldung

Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg

Verkehr Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg Die Polizei Rheda-Wiedenbrück führte am Mittwoch...

von Pressestelle Polizei Gütersloh

Polizei Gütersloh

Rheda-Wiedenbrück/ Rietberg (MK) - Die Polizei Rheda-Wiedenbrück führte am Mittwoch (11.10.) in den Stadtgebieten Rheda-Wiedenbrück und Rietberg umfangreiche Verkehrskontrollen durch.

Insgesamt überprüften die Kräfte 89 Pkw-Fahrende und Radfahrende in Rheda an der Gütersloher Straße (10.30 - 13.00 Uhr) sowie zwischen Rietberg und dem Ortsteil Neuenkirchen (14.30 - 15.45 Uhr) auf der Langen Straße.

Verschiedenste Verstöße wie Gurtverstöße und Handynutzung im Pkw, aber auch Radfahrende entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung sowie auch Rotlichtverstöße von Radfahrenden, stellten die Beamten an den jeweiligen Kontrollstellen fest.

Zusammen genommen erhoben die eingesetzten Kräfte 46 Verwarngelder und leiteten zudem ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz ein.

Quelle: Polizei Gütersloh - hier Original öffnen (guetersloh.polizei.nrw)


Bildnachweis/Bildinformationen: Pixabay.com/GlauchauCity

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Der 1. Mai oder
Wusstest du das?

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Mitmachen und einen leckeren gefüllten Korb gewinnen!
Aktuell

Aktion gemeinsam mit dem Wochenmarkt Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Neu bei uns: Dresselhaus IT-Systeme GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Bei ihnen sind Deine IT-Systeme bestens aufgehoben

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neuer Weinstein-Prozess mit mehr Opfer-Aussagen
News aus der Welt

Nach der überraschenden Aufhebung des Urteils gegen Harvey Weinstein will die Staatsanwaltschaft den Fall neu aufrollen. Dazu teilte sie jetzt bei einer Anhörung weitere Details mit.

weiterlesen...
Verschollen geglaubte Lennon-Gitarre bringt Millionen
News aus der Welt

Rund ein halbes Jahrhundert lang galt eine Gitarre, die Beatles-Star John Lennon für das Album «Help!» spielte, als verschollen. Jetzt wurde das Instrument für einen Rekordpreis versteigert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nach Raubstraftat in Rheda-Wiedenbrück - Durchsuchungen in Herford und Bielefeld
Polizeimeldung

Kriminalität Nach Raubstraftat in Rheda-Wiedenbrück - Durchsuchungen in Herford und Bielefeld Am Donnerstag...

weiterlesen...
Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg
Polizeimeldung

Verkehr Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg Polizeikräfte der Wache Rheda-Wiedenbrück führten am...

weiterlesen...