9. Juni 2021 / Polizeimeldung

Streit und Sachbeschädigung an der Sudheide

Zeugen gesucht

Polizeimeldung

Als ein Autofahrer am Montagvormittag (07.06., 11.35 Uhr) die Sudheide entlanggefahren ist, wurde er von einem entgegenkommenden Fahrradfahrer angesprochen. Der bislang unbekannte Zweiradfahrer schlug den Zeugenangaben nach auf den Pkw ein und schrie herum. Dabei entstand an dem Pkw Sachschaden. Nach einem anschließenden Streitgespräch fuhr der Fahrradfahrer mit seinen Kindern weiter. Ein Kind fuhr auf einem Kinderrad, ein weiteres saß in einem Kindersitz auf dem Fahrradgepäckträger des Mannes.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Vorfall machen? Hinter dem Radfahrer soll noch eine Pkw-Fahrerin entlanggefahren sein. Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Quelle: Polizei Gütersloh
Symbolbild: pixabay.com

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

174 Tote bei Massenpanik nach Fußball-Spiel in Indonesien
News aus der Welt

Nach einem Fußball-Spiel in Indonesien kommt es zu Ausschreitungen und einer Massenpanik. Mindestens 174 Menschen sterben. Die Regierung und Menschenrechtler fordern eine Untersuchung.

weiterlesen...
Autos stoßen zusammen - Tote und Schwerverletzte
News aus der Welt

Beim Zusammenstoß zweier Autos auf einer Bundesstraße in Niedersachsen haben zwei Menschen ihr Leben verloren, zwei wurden schwer verletzt. Wie kam es dazu?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie