17. Juni 2022 / News aus der Welt

Walross begeistert Schaulustige auf Rügen - und zieht weiter

Ein Walross hat einen kurzen Zwischenstopp auf Rügen eingelegt - ein Besuch mit Seltenheitswert. Inzwischen ist es aber wieder weggeschwommen.

Ein Walross liegt am Strand der Insel Rügen.
von dpa

Auf Rügen hat die kurze Stippvisite eines Walrosses für großes Aufsehen gesorgt. Nachdem das über zwei Meter lange Tier am Donnerstagmorgen dort gesichtet wurde, schwamm es am Abend wieder davon.

Das berichtete Michael Dähne, Kurator für Meeressäugetiere am Deutschen Meeresmuseum, am Freitag. Zuvor habe sich das Tier noch einmal kurz umgedreht. «Die Leute waren begeistert. So eine Gelegenheit hat man ja nicht so oft.»

Seltener Besuch

Der Besuch an einem Strand im Norden von Deutschlands größter Insel hat laut Dähne Seltenheitswert: Es handele sich seines Wissens um die erste dokumentierte Sichtung in Mecklenburg-Vorpommern. Und an der deutschen Ostseeküste habe er auf Anhieb nur eine weitere nördlich von Lübeck gefunden. In der inneren Ostsee gebe es bisher ohnehin nur zwei bis drei dokumentierte Sichtungen.

Das Tier war nach Angaben des Meeresmuseums von einem Beobachter gemeldet worden. Ein Mitarbeiter des Museums und eine Tierärztin machten sich demnach sofort auf den Weg, um es in Augenschein zu nehmen. Es handelte sich laut Dähne vermutlich um ein junges Weibchen. Der Strandabschnitt war laut Meeresmuseum weiträumig abgesperrt worden, damit sich das Tier ungestört ausruhen kann. Mit Blick auf die Schaulustigen lobte Dähne: «Die haben sich alle hervorragend an die Absperrungen gehalten.»

Bei Begutachtungen hätte das Tier «fit» gewirkt, sagte Dähne. Das Tier habe keine auffälligen Verletzungen gehabt, sei für die Jahreszeit normal ernährt gewesen und habe normal geatmet.


Bildnachweis: © Enrico Spiering/Deutsche Meeresmuseum/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Heute die Zukunft von morgen fördern
Job der Woche

Sozial, kreativ und verantwortungsvoll: Jetzt als Erzieher/in bewerben!

weiterlesen...
Eignungstest für ältere Fahrer führt zu weniger Unfällen
News aus der Welt

Sollten Senioren ab einem bestimmten Alter zu einem Fahreignungstest verpflichtet werden? Über diese Frage wird immer wieder diskutiert. Nun gibt es eine Studie aus Japan, die für die Tests spricht.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Eignungstest für ältere Fahrer führt zu weniger Unfällen
News aus der Welt

Sollten Senioren ab einem bestimmten Alter zu einem Fahreignungstest verpflichtet werden? Über diese Frage wird immer wieder diskutiert. Nun gibt es eine Studie aus Japan, die für die Tests spricht.

weiterlesen...
Kinder von Balkon geworfen - Mutter war schuldunfähig
News aus der Welt

Fassungslosigkeit bestimmen Plädoyers und Urteil im Mordprozess gegen eine 39-jährige Mathematikerin, die ihre Kinder von einer Brüstung geworfen hat. Zum Tatzeitpunkt war sie schuldunfähig, so die Richter.

weiterlesen...