13. November 2021 / News aus der Welt

Teils großer Andrang bei Corona-Impfzentren

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt, die der Impfwilligen offenbar auch. Vor manchen Impfzentren mussten die Menschen lange in Warteschlangen stehen.

Menschen warten in einer langen Schlange vor einem Corona-Test- und Impfzentrum in Augsburg.
von dpa

Dem rasanten Anstieg bei den Corona-Neuinfektionen folgt mancherorts in Deutschland großer Andrang bei den Impfangeboten. Etwa in Bayern mussten Impfwillige am Samstag aufgrund der hohen Nachfrage mit langen Wartezeiten rechnen.

In Augsburg appellierte die Stadt bereits am Samstagvormittag an die Bürgerinnen und Bürger, das Impfzentrum ohne Termin nicht mehr aufzusuchen. Die Kapazitäten seien ausgeschöpft. Nach Angaben einer Sprecherin war dort nicht nur der Impfstoff knapp, auch personell stieß das Impfzentrum an Grenzen. Auch in München hatten Impfzentrum und Impfstationen mit dem großen Andrang zu kämpfen. Das Gesundheitsreferat der Landeshauptstadt appellierte deswegen an die Bürger, Impftermine zu vereinbaren.

Wegen der hohen Nachfrage nach Auffrischungsimpfungen war auch an den Thüringer Impfstellen am Samstag viel los. Landesweit konnten sich die Menschen am Samstag bis 13.30 Uhr ohne vorherige Terminvereinbarungen in den regionalen Impfstellen gegen Covid-19 spritzen lassen. Etwa in Gera warteten aber auch später noch zahlreiche Menschen vor der Impfstelle. Bei der Impfstation der Stadt Magdeburg in Sachsen-Anhalt sah es am Samstag ähnlich aus. Seit einer Woche werde dem Impfpunkt «die Bude eingerannt», sagte der Impfkoordinator Dennis Brandt. «Heute und gestern sind neue Rekordzahlen.»

Thüringen und Bayern weisen nach Sachsen unter den Bundesländern die höchsten Sieben-Tages-Inzidenzen auf.


Bildnachweis: © Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

GET HARDER to GET BETTER
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Personaltraining in Rheda-Wiedenbrück: individuell, motivierend, zeitsparend & nachhaltig

weiterlesen...
Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wuppertal: Vier Schüler verletzt - Verdächtiger festgenommen
News aus der Welt

Großeinsatz in Wuppertal: An einer Schule gibt es vier Verletzte. Die Polizei erklärt, dass sie einen Tatverdächtigen festgenommen habe. Für Eltern wurde eine Anlaufstelle eingerichtet.

weiterlesen...
Zahl der Badetoten in Deutschland deutlich gestiegen
News aus der Welt

Heiße Sommertage locken viele Menschen ans kühle Nass - aber im Wasser drohen auch Gefahren. Im vergangenen Jahr sind deutlich mehr Menschen beim Baden gestorben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wuppertal: Vier Schüler verletzt - Verdächtiger festgenommen
News aus der Welt

Großeinsatz in Wuppertal: An einer Schule gibt es vier Verletzte. Die Polizei erklärt, dass sie einen Tatverdächtigen festgenommen habe. Für Eltern wurde eine Anlaufstelle eingerichtet.

weiterlesen...
Zahl der Badetoten in Deutschland deutlich gestiegen
News aus der Welt

Heiße Sommertage locken viele Menschen ans kühle Nass - aber im Wasser drohen auch Gefahren. Im vergangenen Jahr sind deutlich mehr Menschen beim Baden gestorben.

weiterlesen...