22. September 2021 / News aus der Welt

Frauenleiche von Hamm: Verdächtiger erneut festgenommen

Er war schon einmal festgesetzt worden, kam aber wieder frei. Jetzt konnten jedoch neue Spuren gesichert werden, die zu einer erneuten Festnahme des Verdächtigen führten.

Einsatzkräfte der Mordkommission ermitteln in Hamm nach dem Fund einer Frauenleiche.
von dpa

Wegen des gewaltsamen Todes einer jungen Frau in Hamm ist ein 27-Jähriger am Mittwoch erneut als Tatverdächtiger festgenommen worden.

«An einem Messer in seiner Wohnung konnte Blut der Geschädigten festgestellt werden», sagte der Staatsanwalt in Dortmund. Der Verdächtige war schon einmal festgesetzt worden, kam aber zu Wochenbeginn wieder frei. Der 27-Jährige solle am Donnerstag vor den Haftrichter kommen, hieß es.

Die teilweise entkleidete Leiche der 25-Jährigen war am Sonntag in einer Grünanlage in Hamm gefunden worden. Eine Obduktion hatte ein «gewaltsames Todesgeschehen» ergeben. Nach Angaben der Ermittler wurden inzwischen weitere Spuren festgestellt. So seien unter den Fingernägeln der Frau Spuren des 27-Jährigen nachgewiesen worden. Auf dem Handy des Mannes habe ein Bild des Leichnams wiederhergestellt werden können.


Bildnachweis: © Markus Gayk/TNN/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tod nach Zahnbehandlung - Bewährungsstrafe für Narkosearzt
News aus der Welt

In einer Zahnarztpraxis in Hamburg wird ein junger Mann unter Vollnarkose behandelt. Es kommt zu Komplikationen, der Patient stirbt. Nun hat das Landgericht ein Urteil gesprochen.

weiterlesen...
Unbekannte stehlen 17 Tonnen Lachs aus Lastwagen
News aus der Welt

Ein Lastwagen soll Fisch von Dänemark nach Polen bringen. Doch er wird leer gefunden - von der Ladung keine Spur.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Tod nach Zahnbehandlung - Bewährungsstrafe für Narkosearzt
News aus der Welt

In einer Zahnarztpraxis in Hamburg wird ein junger Mann unter Vollnarkose behandelt. Es kommt zu Komplikationen, der Patient stirbt. Nun hat das Landgericht ein Urteil gesprochen.

weiterlesen...
Unbekannte stehlen 17 Tonnen Lachs aus Lastwagen
News aus der Welt

Ein Lastwagen soll Fisch von Dänemark nach Polen bringen. Doch er wird leer gefunden - von der Ladung keine Spur.

weiterlesen...