18. Oktober 2022 / News aus der Welt

Fischerboot vor Südkorea gekentert

Vier Seeleute werden vermisst, nachdem ihr Boot vor der südkoreanischen Ferieninsel Jeju verunglückt ist.

Suchmaßnahmen laufen in den Gewässern südlich der Ferieninsel Jeju, nachdem ein 29 Tonnen schweres Fischerboot gekentert ist.
von dpa

Nach dem Kentern eines Fischerboots vor Südkorea haben Rettungskräfte die Suche nach vier vermissten Besatzungsmitgliedern aufgenommen.

Der Kontakt zu dem 29-Tonnen-Boot sei am frühen Morgen (Ortszeit) vor der südlichen Insel Mara abgebrochen, die der Ferieninsel Jeju vorgelagert ist, berichteten südkoreanische Sender unter Berufung auf die Küstenwache. Als die Rettungskräfte das Boot erreicht hätten, habe es kieloben gelegen.

Es werde davon ausgegangen, dass auf dem Boot vier Seeleute gewesen seien. Bis zum frühen Nachmittag blieb die Suche nach ihnen ergebnislos. Die Küstenwache mobilisierte für die Suche den Berichten zufolge unter anderem ein Patrouillenboot und ein Flugzeug.


Bildnachweis: © -/Yonhap/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Chinesische Astronauten nach sechs Monaten zurück auf Erde
News aus der Welt

Sechs Monate haben drei chinesische Astronauten im Weltall verbracht und an einer neuen Raumstation gearbeitet. «Tiangong» ist Teil des ambitionierten Raumfahrt-Programms Chinas.

weiterlesen...
Süditalien erneut von Unwettern heimgesucht
News aus der Welt

Feuerwehren im Dauereinsatz, Menschen müssen in Sicherheit gebracht werden. Heftiger Regen und ein Sturm treffen den Süden Italiens hart.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Chinesische Astronauten nach sechs Monaten zurück auf Erde
News aus der Welt

Sechs Monate haben drei chinesische Astronauten im Weltall verbracht und an einer neuen Raumstation gearbeitet. «Tiangong» ist Teil des ambitionierten Raumfahrt-Programms Chinas.

weiterlesen...
Süditalien erneut von Unwettern heimgesucht
News aus der Welt

Feuerwehren im Dauereinsatz, Menschen müssen in Sicherheit gebracht werden. Heftiger Regen und ein Sturm treffen den Süden Italiens hart.

weiterlesen...