14. Juli 2021 / News aus der Welt

Diebe stehlen Dreijähriger Geburtstagsgeschenk

Die Mutter des kleinen Mädchens hatte das Fahrrad nach Polizeiangaben gebraucht gekauft und liebevoll aufgearbeitet. Nur einen Tag nach dem Geburtstag der Tochter verschwand es aus dem Hausflur.

«Da fehlen uns wirklich die Worte»: Die Polizei Minden hofft bei der Suche nach dem oder den Fahrraddieben auf die Mithilfe der Bevölkerung. (Symbolbild)
von dpa

Die Freude am neuen Fahrrad währte nur kurz: Einen Tag nach dem dritten Geburtstag eines Mädchens in Minden (Nordrhein-Westfalen) haben Diebe der Kleinen das Geburtstagsgeschenk gestohlen.

Das Kinderfahrrad sei von der Mutter gebraucht gekauft und liebevoll restauriert worden, teilte die Polizei mit. Am Freitag hatte die Mutter das Fahrrad ihrer Tochter geschenkt - am Samstagmorgen war es aus dem Hausflur des Mehrfamilienhauses in Minden nördlich von Bielefeld verschwunden.

Das blaue Fahrrad sei sehr markant, teilte die Polizei mit. Es sei mit mehreren roten Herzen bemalt, habe pinkfarbene Griffe und hellrote Pedale. Auf dem Rahmen sei in roter Farbe «Lotta» zu lesen.

Die Polizei hofft nun auf Hinweise, um das Geburtstagsgeschenk dem Mädchen zurückgeben zu können.


Bildnachweis: © Friso Gentsch/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Tote in Mainz gefunden - Hintergründe unklar
News aus der Welt

Eine Gefährdung für die Menschen in Mainz besteht laut Polizei nicht. Wie die beiden Menschen gestorben sind, ist noch nicht bekannt.

weiterlesen...
Chaotische Szenen: Ausschreitungen in Leeds
News aus der Welt

In der nordenglischen Stadt Leeds wird ein Polizeiauto umgeworfen, ein Bus brennt aus. Die Innenministerin fordert, die Verantwortlichen müssten die volle Härte des Gesetzes zu spüren bekommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zwei Tote in Mainz gefunden - Hintergründe unklar
News aus der Welt

Eine Gefährdung für die Menschen in Mainz besteht laut Polizei nicht. Wie die beiden Menschen gestorben sind, ist noch nicht bekannt.

weiterlesen...
Chaotische Szenen: Ausschreitungen in Leeds
News aus der Welt

In der nordenglischen Stadt Leeds wird ein Polizeiauto umgeworfen, ein Bus brennt aus. Die Innenministerin fordert, die Verantwortlichen müssten die volle Härte des Gesetzes zu spüren bekommen.

weiterlesen...