31. Mai 2022 / News aus der Welt

Der Sommer kommt erst ganz allmählich

So langsam kommt die Wärme nach Deutschland. Zum Monatsbeginn steigen vielerorts die Temperaturen.

Klatschmohn auf einer Wiese in Brandenburg.
von dpa

Zum meteorolischen Sommerbeginn an diesem Mittwoch kommt in Deutschland das passende Wetter langsam in Sicht. 

«Mit Blick auf die Höchstwerte muss man zwar sagen, dass das Wetter diesen Start noch verschlafen wird, im Laufe der zweiten Wochenhälfte dann aber doch aufwacht», sagte der Meteorologe Tobias Reinartz vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Dienstag. Dabei bleibe der Süden dem Norden weiterhin immer einige Grad voraus. 

So können bereits am Mittwoch im Süden bei Sonnenschein und Werten bis 25 Grad die T-Shirts wieder aus dem Schrank geholt werden. Im bewölkten Norden wird es dagegen mit Mühe höchstens 20 Grad warm, zudem kann es schauern und gewittern. Ähnlich geht es am Donnerstag weiter.

Für Freitag steht eine Wetteränderung an. In ganz Deutschland wird es um einige Grad wärmer, in der Mitte und im Norden zeigt sich das Wetter auch ansonsten von seiner freundlichen Seite. Ganz anders sieht es südlich des Mains aus. Im Laufe des Tages kann es kräftig schauern und gewittern, auch Starkregen und Hagel sind möglich. Der DWD schließt lokale Unwetter nicht aus. 


Bildnachweis: © Patrick Pleul/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Neu bei uns: Dresselhaus IT-Systeme GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Bei ihnen sind Deine IT-Systeme bestens aufgehoben

weiterlesen...
Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ende der «großen Lücke»: Kate wieder mit Royals vereint
News aus der Welt

Eigentlich ist es der Ehrentag des Königs, aber Kate stiehlt ihrem Schwiegervater die Show. «Wir haben unsere Prinzessin wieder», jubeln die Briten. Doch ein echter Alltag ist noch fern.

weiterlesen...
Ausgebüxte Kuh zwei Mal von Polizeiwagen gerammt
News aus der Welt

«Es sah aus, als wollten sie sie töten»: Mit ihrem Dienstauto stoppen Beamte in Großbritannien eine entlaufene Kuh. Ein Video des Vorfalls sorgt für Empörung. Auch der Innenminister schaltet sich ein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ende der «großen Lücke»: Kate wieder mit Royals vereint
News aus der Welt

Eigentlich ist es der Ehrentag des Königs, aber Kate stiehlt ihrem Schwiegervater die Show. «Wir haben unsere Prinzessin wieder», jubeln die Briten. Doch ein echter Alltag ist noch fern.

weiterlesen...
Ausgebüxte Kuh zwei Mal von Polizeiwagen gerammt
News aus der Welt

«Es sah aus, als wollten sie sie töten»: Mit ihrem Dienstauto stoppen Beamte in Großbritannien eine entlaufene Kuh. Ein Video des Vorfalls sorgt für Empörung. Auch der Innenminister schaltet sich ein.

weiterlesen...