3. August 2021 / In Rheda-Wiedenbrück entdeckt ...

Tante Emma Laden im Senioren-Park carpe diem eröffnet!

Verkaufstage waren ein voller Erfolg

Christiane Brinkhaus, Gerontopsychiatrische Fachkraft, seit 01.05.2020 neue Leitung der Ergotherapie und Betreuung. Sie brachte die Idee mit ins Haus, einen Verkaufsstand zu eröffnen. Mit Unterstützung durch ihre motivierten Mitarbeiterinnen wurde bezüglich der Planung vorab eine Umfrage an die Bewohner durchgeführt. Hier ging es um die wichtigsten Fragen:

„Wie sollte unser Verkaufsstand heißen?“ „Welche Artikel möchten sie zukünftig dort einkaufen?“

Wie alles begann:

Unser Einrichtungsleiter Mario Klekamp machte den Vorschlag ein Holzhaus, wie man sie üblicher Weise auf Wochenmärkten findet, auf unseren Marktplatz zu platzieren um dort eine heimische Atmosphäre zu erlangen. Gesagt, getan, gekauft, zusammengebaut, aufgestellt und gestrichen. Wir wollten gerne Bewohner mit einbeziehen und stellten Herr L. die Frage: „möchten sie uns beim Streichen des Holzhauses helfen?“ Er erwiderte: „Ach, hör mal Mädchen! Ich hab mein ganzes Leben malocht wie ein Pferd und gebuckelt wie ein Ochse, dass macht mal schön selber!“ Wir haben zusammen herzhaft gelacht.

Ein herzliches Dankeschön an Cornelia Friedrich, Ralf Hinze, Jens Grabolle, Cornelia Voss und Robert Berger, die in ihrer Freizeit mit hochgekrempelten Ärmeln, ordentlich angepackt haben.

Der Tag der Eröffnung war gekommen. Unsere Bewohner und Gäste erhielten zur Begrüßung ein Blumen Präsent das durch Katharina Schiller, mit netten Worten überreicht wurde. Nach einer kurzen Begrüßungsrede durch Frau Brinkhaus, eröffneten wir feierlich unseren „Tante Emma Laden.“ Speis und Trank, wie Fingerfood und Eierlikör, durften natürlich an so einem Tag nicht fehlen. Ein großes Dankeschön an Cornelia Voss und ihr ideenreiches Küchenteam, für die ansprechende Zubereitung und Präsentation der Speisen. Gemeinsam mit unseren Gästen sprachen wir über den Einkauf, „früher“ und „heute“ und pflegten Erinnerungen an alte Zeiten. Die darauffolgenden Verkaufstage, an denen nach wie vor die Artikel zum Selbstkostenpreis angeboten werden, sind ein voller Erfolg. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Claudia, Kirstin, Rita, Simone, Beate, Ramona und Kerstin, meinen lieben Mitarbeiterinnen der Betreuung und Ergotherapie.

Wir würden uns riesig freuen, den ein oder anderen liebenswerten Menschen für ehrenamtliche Unterstützung gewinnen zu können. Sei es im Verkauf im Tante Emma Laden, bei Ausflügen, Spaziergängen, Gesellschaftsspielen oder einfach nur für Gespräche mit unseren Senioren.

Wir freuen uns auf Euren Anruf in Rheda-Wiedenbrück, Christiane Brinkhaus - erreichbar unter 965210.

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

RBB-Affäre: Generalstaatsanwaltschaft weitet Ermittlung aus
News aus der Welt

Umstrittene Beraterverträge, nicht offen gelegte Bonus-Zahlungen und kräftige Gehaltserhöhungen: Die Generalstaatsanwaltschaft Berlin weitet ihre Ermittlungen in der RBB-Affäre weiter aus.

weiterlesen...
Quanten-Nobelpreis: Und Beamen geht irgendwie doch
News aus der Welt

Quantenphysik ist wie eine Zauberwelt in winzigem Maßstab. Vordenker auf diesem Gebiet bekommen nun den Nobelpreis. Sie konnten Dinge zeigen, die unsere Fantasie beflügeln - zum Beispiel Teleportation.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Innovative Ganzkörper-Kältetherapie von Sven Höveler
In Rheda-Wiedenbrück entdeckt ...

Jetzt neu auf Mein RHWD - Gestern noch bei Galileo, heute schon in Rheda-Wiedenbrück.

weiterlesen...
Let's make some NOIZ!
In Rheda-Wiedenbrück entdeckt ...

Unser neuer Partner aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...