7. September 2020 / Für die ganze Familie

1. Oldtimertreff vom MSC Rheda-Wiedenbrück e.V.

Parkplatz Stadthalle

von TW

Am Sonntag fand von 11-17 Uhr der 1. Oldtimertreff vom MSC Rheda-Wiedenbrück e.V. statt.

Das Wetter konnte nicht besser sein. es war trocken und die Sonne schien. Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung durften max. 300 Besucher auf das Gelände (Parkplatz der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück) um sich die Schätzchen anzuschauen.

Bei dem Oldtimern war für jeden etwas dabei. Ob amerikanische Straßenkreuzer, mehrere Mustangs oder auch Exoten wie ein MOWAG mit eingebauter Zapfanlage, ein SIMCA sowie ein Cabrio von Luigi Colani.

Ein großes Dankeschön an den MSC Rheda-Wiedenbrück für diese wunderbare Veranstaltung.

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

174 Tote bei Massenpanik nach Fußball-Spiel in Indonesien
News aus der Welt

Nach einem Fußball-Spiel in Indonesien kommt es zu Ausschreitungen und einer Massenpanik. Mindestens 174 Menschen sterben. Die Regierung und Menschenrechtler fordern eine Untersuchung.

weiterlesen...
Teresa Enke: Akzeptanz für depressive Menschen schaffen
News aus der Welt

Sich in die Betroffenen hineinzufühlen, fällt Angehörigen von Depressiven oft schwer. Das will Teresa Enke, die Witwe des Torwarts Robert Enke, ändern. Eines wünscht sie sich besonders.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neues Logo der Moritz-Fontaine-Gesamtschule enthüllt
Für die ganze Familie

„Miteinander, Füreinander, Gemeinsam leben lernen“

weiterlesen...
Greifvögel, Waldtiere und ein Rückepferd
Für die ganze Familie

Tag der Ökologie im Flora-Westfalica-Park

weiterlesen...