6. September 2019 / Allgemeines

Tu' was Gutes - Kauf lokal!

Wir stärken unsere Region

Immer mehr Menschen kaufen online ein. Fußgängerzonen sterben aus, Versandriesen wachsen weiter. Mein Rheda-Wiedenbrück sagt dieser Entwicklung den Kampf an! Wir möchten lokale Händler stärken und eine Brücke zwischen dem Online- und Offline-Handel schlagen; kleine Städte und Einzelhändler digital greifbar machen.

Auf unserem Stadtportal können sich kleine Händler, aber auch größere Unternehmen präsentieren - mit einer eigenen Profilseite mit den wichtigsten Infos über den Betrieb. Mit einem Klick gelangst Du zu aktuellen Mittagsangeboten, kannst Dich direkt zum gewünschten Geschäft navigieren lassen oder schnell Kontakt zu Unternehmen aufnehmen.

Darüber hinaus findest Du bei uns brandneue News und Veranstaltungen aus Deiner Region, aktuelle Angebote oder Neuigkeiten von Händlern, Ausflugsziele und viele weitere Features. Mit unserem Stadtportal bleibst Du immer auf dem Laufenden - egal, ob mit Deinem Smartphone, Tablet oder PC. Wir stärken nicht nur die Lokalhändler, sondern unsere Heimat Rheda-Wiedenbrück.

Du bist Unternehmer oder Händler aus der Region und möchtest ein Teil dieser digitalen Bewegung sein? Du möchtest Synergieeffekte nutzen und ein Netzwerk aufbauen? Dann werde als Partner ein Teil dieser Gemeinschaft!

>> Hier gelangst Du zum Mitmachen-Formular.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hund überfüttert: Zwei Monate Haft für Neuseeländerin
News aus der Welt

Massenweise Hühnchen und Leckerli: Am Ende brachte Nuggi mehr als 53 Kilo auf die Waage. Tierschützer nahmen den viel zu dicken Hund in ihre Obhut - und gingen vor Gericht gegen die Halterin vor.

weiterlesen...
Angepasster Corona-Impfstoff kommt im August
News aus der Welt

Das Coronavirus ändert sich weiterhin. Impfungen sollen schon bald mit einem angepassten Präparat in den Praxen möglich sein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie