19. Juni 2018 / Allgemeines

Neuerliche Tempo-Kontrollen am Postdamm

Eigentlich sollte es sich herumgesprochen haben...

Neuerliche Tempo-Kontrollen am Postdamm

Der Postdamm in Lintel verleitet offenbar viele Autofahrer zum Schnellfahren. Auch am Montag, den  18.6.2018 hat der Verkehrsdienst der Polizei Gütersloh zwischen 16 und 21 Uhr insgesamt wieder 103 Personen erwischt, die schneller als die erlaubten 50 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften fuhren. 78 davon werden ein Verwarngeld zahlen müssen, gegen 25 wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Der Schnellste wurde mit 104 km/h gemessen, was wohl ein Bußgeld von 160 Euro, ein Monat Fahrverbot sowie zwei Punkte in Flensburg zur Folge haben wird. Ein weiterer Fahrer muss sich ebenfalls auf ein Fahrverbot einstellen.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Leckere Nikolaus-Geschenke für Tigerkinder
News aus der Welt

Weihnachtliche Überraschung für die beiden Tigermädchen im Tierpark Hagenbeck: Sie durften am Montag vorzeitig ihr erstes Nikolausfest feiern. Und das war mit spannenden Überraschungen verbunden.

weiterlesen...
Pandemie-Effekt fällt weg: Zahl der Verkehrstoten steigt
News aus der Welt

In den vergangenen Pandemie-Jahren sind weniger Menschen im Straßenverkehr ums Leben gekommen. Das ändert sich gerade wieder. Aber trotz der höheren Zahl von Toten gibt es auch Positives zu vermelden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...