5. Mai 2019 / Allgemeines

Gesichter aus Rheda-Wiedenbrück schwarz-weiß - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent

Lars aus Wiedenbrück

Kurzportait:

Vorname: Lars


Wie lange lebst Du in Rheda-Wiedenbrück: Schon mein ganzes Leben, also so knapp 40 Jahre

Beruf: Uhrmacher- und Goldschmiedemeister

Dein(e) Lieblingsplatz/plätze: Der Tennisplatz und das Trauringstudio

Dein(e) Lieblingsrestaurant(s)/café(s): nicht direkt - Wir hier haben einige sehr schöne Plätze und eine große Vielfalt an Gastronomie

Deine Lieblingsveranstaltung(en): Die Herbstkirmes in Wiedenbrück

Was macht deine Heimatstadt für Dich aus: Eine kleine sehr lebenswerte Stadt mit netten Menschen, geben mir ein Gefühl der Geborgenheit und Vertrautheit. Dazu leben hier meine Freunde, Familie und meine Erinnerungen.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Alkoholfreier Biergarten «Die Null» in München eröffnet
News aus der Welt

Im Biergarten geht es manchmal zu wie auf der Wiesn: «Oana geht no» und «Ein Prosit!». Wer zu viele Krüge stemmt, gerät ins Schwanken. In einem Biergarten in München soll das nun anders sein.

weiterlesen...
Umfrage: Fast alle halten sich für gute Autofahrer
News aus der Welt

Schlechte Autofahrer in Deutschland? Fehlanzeige - so zumindest ist einer aktuellen Befragung zufolge die Selbsteinschätzung der Fahrer. Dabei geben viele Teilnehmende auch Fehler am Steuer zu.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie