30. August 2019 / Allgemeines

Aktion auf dem Wochenmarkt in Rheda

Lieselotte Quetschkommode kommt in die Doppelstadt

Termin

Auf dem Apfelmarkt in Rheda am Samstag, 31. August, wird Astrid Hauke alias Lieselotte Quetschkommode mit ihrem Akkordeon auf dem Rathausplatz auftreten und Jung und Alt zu begeistern wissen. Zwischen 9.30 und 12.30 Uhr wird die bunt kostümierte Künstlerin die Marktbesucher mit ihren Darbietungen unterhalten. Mit ihrem Bollerwagen und den selbstkomponierten Songs zieht die Künstlerin durch die Rhedaer Innenstadt. Auf ihrer Reise wird sie rund 500 Äpfel auf dem Markt an die Besucher verteilen. Astrid Hauke zählt zu der Creme de la Creme der deutschen Kinderunterhaltung. Sie begeistert die Kleinen unter uns mit Tanz, Gesang und Clownerie.

Mehrere Apfelkuchen werden von der Bäckerei Reker gebacken und durch den Förderverein des Kindergartens Sonnenschein neben leckeren Waffeln auf dem Apfelmarkt verkauft. Bei einer Tasse Kaffee oder einem Kaltgetränk können interessierte Marktbesucher das bunte Treiben von Lieselotte Quetschkommode bei voraussichtlich bestem Wetter genießen.

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren: