17. Juli 2020 / Aktueller Hinweis

Verkehrsbehinderungen in Rheda-Wiedenbrück

150 Demonstranten erwartet

von TW

Heute ist von 16 bis 18 Uhr eine Demonstration vor vor dem Tönnies-Werkstor angemeldet Das Bündnis aus Klimaschützund Tierschützern rechnet mit  150 Teilnehmern.

Pressemitteilung der Polizei NRW Gütersloh:
Rheda-Wiedenbrück (FK) - Am Freitagnachmittag (17.07.) kommt es aufgrund einer Versammlungslage in der Straße In der Mark zu Verkehrsbehinderungen.

Die Polizei ist mit starken Kräften im Einsatz. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, den Versammlungsraum zu umfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Rund 2500 tote Kaspische Robben in Russland gefunden
News aus der Welt

Die Ursache für den Tod der geschützten Tiere ist noch nicht geklärt. Die Art ist vom Aussterben bedroht. Öllecks, Wilderei und Überfischung setzen den Tieren zu.

weiterlesen...
Indonesischer Vulkan Semeru bricht am Jahrestag erneut aus
News aus der Welt

Der Semeru auf der indonesischen Insel Java speit wieder verstärkt, nun ist der Vulkan in der von Naturkatastrophen gebeutelten Region erneut ausgebrochen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klimaschutzprojekt für die Marienschule in Verl
Aktueller Hinweis

Ein Angebot der Kreissparkasse Wiedenbrück

weiterlesen...
Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...