18. Juni 2020 / Aktuell

Trunkenheitsfahrt endet im Graben - Fahrer begeht Unfallflucht

15.200 € Gesamtsachschaden

Rheda-Wiedenbrück (MS) - Anhand des Kennzeichens ermittelten die eingesetzten Beamten einen 21-jährigen Langenberger. Dieser sagte aus, dass er zuvor morgens mit dem Ford Ranger von Langenberg in Richtung Rheda-Wiedenbrück gefahren sei. Beim Abbiegevorgang in den Hellweg sei er von der Fahrbahn abgekommen und in den dortigen Graben gefahren. Nach dem Unfall sei er mit einem Taxi nach Hause gefahren und habe das Fahrzeug zurückgelassen.

Da ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest positiv verlief, wurde dem 21-Jährigen in Folge eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt und gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet. Der geschätzte Gesamtschaden beläuft sich auf 15 200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

 

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehrere Tote bei Bootsunglück vor Falklandinseln befürchtet
News aus der Welt

Mitten auf dem Südatlantik läuft ein Fischerboot voll Wasser und geht unter. Rettungskräfte ringen mit rauen Bedingungen auf See.

weiterlesen...
Schüsse an Schule - 16-Jähriger wegen Mordes hart bestraft
News aus der Welt

Im November fallen an einer Offenburger Schule Schüsse. Es herrschen Angst und Entsetzen. Nun wird der Täter von einem Gericht unter Ausschluss der Öffentlichkeit verurteilt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Relax & Dine - Dinner mit Blick und Hola Espana im Seecafé
Aktuell

Urlaubsfeeling zur Sommerzeit an der Ems in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Christiane Gees - Deine Ergotherapeutin aus Rheda-Wiedenbrück
Aktuell

Stärke Dich und Deine Selbstwirksamkeit

weiterlesen...