23. März 2021 / Aktuell

Lockdown-Verlängerung und keine Lockerungen an Ostern

Kurzübersicht zum Beschluss des Bund-Länder-Treffens

Corona-Keine Lockerungen über die Ostertage

Der Lockdown wird bis zum 18. April verlängert

  • Es wird keine Lockerungen über Ostern geben.
  • Gründonnerstag (1. April) und Samstag (3. April) werden in diesem Jahr einmalig als „Ruhetage“ definiert.
  • Bis Ostermontag wird das öffentliche, wirtschaftliche und private Leben stark runtergefahren. 
  • Es sollen keine Präsenz-Gottesdienste stattfinden
  • Für private Zusammenkünfte gilt: Zusammenkünfte sind im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstandes und mit einem weiteren Haushalt möglich, jedoch auf maximal fünf Personen beschränkt. (Kinder bis 14 Jahren werden nicht mitgezählt)
  • Von Reisen wird weiterhin dringend abgeraten.

Hier findet ihr den Beschluss des Bund-Länder-Treffens im Detail.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen gesunken
News aus der Welt

Das RKI meldet einen Rückgang an akuten Atemwegserkrankungen. Die Zahl der Corona-Infektionen allerdings steigt weiterhin leicht.

weiterlesen...
Star-Köchin Naomi Pomeroy in den USA gestorben
News aus der Welt

Ob im Fernsehen oder in der Restaurantküche: Naomi Pomeroy wurde in den USA für ihre kulinarischen Kreationen gefeiert. Jetzt kam sie bei einem Wassersport-Unfall ums Leben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Christiane Gees - Deine Ergotherapeutin aus Rheda-Wiedenbrück
Aktuell

Stärke Dich und Deine Selbstwirksamkeit

weiterlesen...
Bauarbeiter im Kreis Gütersloh bekommen jetzt eine „Schippe voll Lohn“ obendrauf
Aktuell

Kreis Gütersloh: Rund 4.450 Bau-Beschäftigte arbeiten in 362 Betrieben

weiterlesen...