8. Januar 2024 / Aktuell

Isidore String Quartet - Virtuose Streicher in der Orangerie

Renommierte Banff Gewinner in Rheda-Wiedenbrück zu Gast

Der internationale Streich-quartettwettbewerb im kanadischen Banff gehört zu den führenden Musikwettbewerben weltweit. Alle drei Jahre findet er statt, und wer hier gewinnt, hat meist eine große Karriere vor sich. Das gilt auch für das Isidore String Quartet, das den Wettbewerb im Jahr 2022 für sich entschied.

Zum dritten Konzert der Reihe „musica da camera“ am Montag, 15. Januar 2024, werden die vier hochgelobten Musiker Phoenix Avalon (Violine), Adrian Steele (Violine), Devin Moore (Viola) und Joshua McClendon (Violoncello) in der fürstlichen Orangerie konzertieren. Beginn ist um 20:00 Uhr.

Erst vor einigen Jahren in New York gegründet, hat das Quartett 2022 den renommierten Banff Wettbewerb gewonnen und bricht nun zu mehreren Europa Tourneen mit Konzerten u.a. beim Edinburgh Festival, dem Lucerne Festival sowie nach Amsterdam (Concertgebouw), Berlin (Konzerthaus), Linz (Brucknerhaus), Frankfurt (Alte Oper), Köln (Philharmonie), Hamburg (Elbphilharmonie), Brüssel (Flagey), Bonn (Beethovenhaus) und Stuttgart (Liederhalle) auf.

Der Name Isidore verweist auf die musikalische Verbindung des Ensembles zum Juilliard Quartett, dessen Mitglieder der legendäre Geiger Isidore Cohen war.

Das Publikum darf sich auf ein virtuoses Konzert freuen. Neben Mendelssohn-Bartholdys Streichquartett Nr. 5 Es-Dur und Beethoven Streichquartett a-Moll op. 132 steht mit „Disappearance of Lisa Gherardini“ von Dinuk Wijeratne ein außergewöhnliches Werk auf dem Programm. Es handelt sich um eine Auftragskomposition des Banff Centres. Diese virtuose musikalische Eskapade für Streichquartett ist inspiriert von dem dreisten, real existierenden Diebstahl von Leonardo da Vincis Mona Lisa aus dem Louvre-Museum im Jahr 1911. Das in drei Abschnitte gegliederte Stück baut auf zwei Hauptthemen auf, die "Lisa" bzw. "den Raub" darstellen.

Karten für das Konzert gibt es zu 24,50 Euro bei der Flora Westfalica unter Telefon 9301-0, im Internet unter www.flora-westfalica.de oder an der Abendkasse. 

Bild: ©Rita Taylor

Meistgelesene Artikel

Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Drei getötete Frauen in Wiener Bordell entdeckt
News aus der Welt

Ein Passant alarmiert die Polizei, weil ihm eine Blutspur auffällt. Daraufhin bietet sich den Ermittlern ein schreckliches Bild in einem Bordell - und fasst rasch einen Tatverdächtigen.

weiterlesen...
Amoktat: Verdächtiger soll psychiatrisch begutachtet werden
News aus der Welt

Zwei Tage nach der Amoktat an einem Wuppertaler Gymnasium liegt der tatverdächtige Schüler weiter mit Verletzungen im Krankenhaus. Justizbeamte bewachen ihn. Der Haftbefehl lautet auf versuchten Mord.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sparkassen weiterhin Sponsor des Kreissportbundes
Aktuell

Vertrauensvolle Zusammenarbeit wird 2024 und 2025 weitergeführt

weiterlesen...
Van und Wohnmobil: Online buchen und direkt in Rheda-Wiedenbrück abholen!
Aktuell

Kooperation der thiel gruppe mit Freeway Camper

weiterlesen...