8. Januar 2024 / Aktuell

Isidore String Quartet - Virtuose Streicher in der Orangerie

Renommierte Banff Gewinner in Rheda-Wiedenbrück zu Gast

Der internationale Streich-quartettwettbewerb im kanadischen Banff gehört zu den führenden Musikwettbewerben weltweit. Alle drei Jahre findet er statt, und wer hier gewinnt, hat meist eine große Karriere vor sich. Das gilt auch für das Isidore String Quartet, das den Wettbewerb im Jahr 2022 für sich entschied.

Zum dritten Konzert der Reihe „musica da camera“ am Montag, 15. Januar 2024, werden die vier hochgelobten Musiker Phoenix Avalon (Violine), Adrian Steele (Violine), Devin Moore (Viola) und Joshua McClendon (Violoncello) in der fürstlichen Orangerie konzertieren. Beginn ist um 20:00 Uhr.

Erst vor einigen Jahren in New York gegründet, hat das Quartett 2022 den renommierten Banff Wettbewerb gewonnen und bricht nun zu mehreren Europa Tourneen mit Konzerten u.a. beim Edinburgh Festival, dem Lucerne Festival sowie nach Amsterdam (Concertgebouw), Berlin (Konzerthaus), Linz (Brucknerhaus), Frankfurt (Alte Oper), Köln (Philharmonie), Hamburg (Elbphilharmonie), Brüssel (Flagey), Bonn (Beethovenhaus) und Stuttgart (Liederhalle) auf.

Der Name Isidore verweist auf die musikalische Verbindung des Ensembles zum Juilliard Quartett, dessen Mitglieder der legendäre Geiger Isidore Cohen war.

Das Publikum darf sich auf ein virtuoses Konzert freuen. Neben Mendelssohn-Bartholdys Streichquartett Nr. 5 Es-Dur und Beethoven Streichquartett a-Moll op. 132 steht mit „Disappearance of Lisa Gherardini“ von Dinuk Wijeratne ein außergewöhnliches Werk auf dem Programm. Es handelt sich um eine Auftragskomposition des Banff Centres. Diese virtuose musikalische Eskapade für Streichquartett ist inspiriert von dem dreisten, real existierenden Diebstahl von Leonardo da Vincis Mona Lisa aus dem Louvre-Museum im Jahr 1911. Das in drei Abschnitte gegliederte Stück baut auf zwei Hauptthemen auf, die "Lisa" bzw. "den Raub" darstellen.

Karten für das Konzert gibt es zu 24,50 Euro bei der Flora Westfalica unter Telefon 9301-0, im Internet unter www.flora-westfalica.de oder an der Abendkasse. 

Bild: ©Rita Taylor

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Neu bei uns: Dresselhaus IT-Systeme GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Bei ihnen sind Deine IT-Systeme bestens aufgehoben

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Drohende Unwetter in Deutschland - EM-Fanzonen geschlossen
News aus der Welt

Wieder einmal rechnen Meteorologen mit Unwettern. Sie könnten auch Fußballfans treffen. Die Verantwortlichen von Public Viewing haben bereits reagiert. Der DFB-Präsident begrüßt die Maßnahmen vor Ort.

weiterlesen...
Wie sicher sind autonome Fahrzeuge?
News aus der Welt

Autonome Fahrzeuge sind sicherer geworden, zeigt eine Studie. Doch in bestimmten Situationen fahren Menschen viel sicherer.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Heuernte startet richtig durch: 25 Rehkitze an einem Morgen gerettet
Aktuell

Am 6. Juni wurden ca. 97 Hektar auf 48 Wiesen vor Sonnenaufgang abgeflogen

weiterlesen...
Die Zukunft der Energie wartet auf Euch mit Photovoltaik-Anlagen in Rheda-Wiedenbrück!
Aktuell

Mit Dein Solarpartner GmbH und Energiehaus GmbH erneuert und erweitert Patrick Remken sein Angebot qualitativ und lokal

weiterlesen...