16. Juni 2020 / Partner News

Ohne Brille besser sehen – eine Aussage, die für Fehlsichtige widersprüchlich erscheint.

Was soll das heißen?

Ohne Brille besser sehen – eine Aussage, die für Fehlsichtige widersprüchlich erscheint. Was soll das heißen?

Die Brille oder die Kontaktlinse ist doch schließlich ein Segen für jeden Fehlsichtigen. 
Die Forschung ist jedoch schon viel weiter, denn auch die Augen werden von den sogenannten extraokulären Muskeln gesteuert, und Muskeln können wir trainieren, wenn sie zu schwach sind, oder entspannen, wenn Sie verspannt sind. 

Die Augenschule und die Kursinhalte vermittelt die theoretischen Erkenntnisse und lehrt Übungen zur Muskelrelaxation und Koordination. Darüber hinaus sprechen wir über eine adäquate Ernährung, um den Stoffwechsel der Augenmuskulatur zu verbessern. 

Ziel ist es, nach dem Besuch des Kurses die Methode und das Training in den Alltag zu integrieren, dann lassen Erfolge nicht lange auf sich warten.
Bei dem kostenlosenInfoabend zur Augenschule stellt Trainerin Larissa Schreiner das Konzept genauer vor und beantwortet Fragen.

Der Infoabend findet am Donnerstag, den 18.06.2020 um 19:00 Uhr im Gesundheitszentrum Herzebrock in der Uthofstraße 7 statt.
Aufgrund der momentanen Situation ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Wir bitten Sie deshalb um eine Anmeldung unter 05245 – 878 9303.
 

Neueste Artikel:

Parkplatz-Sperrung unter Brücke am Jägerheim
Baustellen und Sperrungen

Dauerparker sollten ihr Fahrzeug bis 16. Mai entfernen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: