2. Februar 2021 / Polizeimeldung

Zahlreiche Glätteunfälle am Montagmorgen

Achtung, Rutschgefahr!

Achtung, Rutschgefahr! Glatteis im Kreis Gütersloh

Für viele Menschen im Kreis Gütersloh begann die fünfte Woche des Jahres wenig erfreulich.

Wie auch in einigen umliegenden Städten du Kreisen ereigneten sich im Kreis Gütersloh zwischen 05.10 Uhr und 09.20 Uhr 62 glättebedingte Verkehrsunfälle. In den meisten Fällen handelte es sich um Verkehrsunfälle mit Sachschäden.

Insgesamt verletzten sich vier Menschen in Folge der Glätteunfälle.

Gegen 05.50 Uhr befuhr eine 42-jährige Frau den Andreasweg in Gütersloh. Dabei kam sie von der winterglatten Straße ab und kollidierte mit einem Laternenmast am Straßenrand. Durch den Zusammenstoß wurde die Gütersloherin leicht verletzt.

Um 06.15 Uhr wurde die Polizei über einen gestürzten Fahrradfahrer am Hilgenbusch in Rheda-Wiedenbrück informiert. Ein 27-jähriger Fahrradfahrer aus Rheda-Wiedenbrück verletzte sich leicht, als er die Straße Hilgenbusch in Richtung Sudheide entlang fuhr und von seinem Fahrrad stürzte.

Um 06.30 Uhr kam eine 35-jährige Verlerin mit ihrem Opel von der Straße ab, als sie die Sender Straße in Richtung Verl (Höhe Ortsausgang) entlang fuhr. Sie verletzte sich leicht.

Um 08.42 Uhr wurde die Polizei über eine schwer verletzte 36-jährige Autofahrerin informiert. Ersten Erkenntnissen nach kam ein 34-jähriger Mercedes-Fahrer auf der Speller Straße in Schloß Holte-Stukenbrock von seiner Fahrbahn ab und geriet in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er mit dem Ford der 34-Jährigen. Diese verletzte sich dabei schwer.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Der 1. Mai oder
Wusstest du das?

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Streetfood Festival erstmals im Flora-Westfalica-Park
Veranstaltungstipp

Schlendern und Schlemmen am ersten Mai-Wochenende

weiterlesen...

Neueste Artikel

Frau am Hauptbahnhof Berlin gestorben, Kind schwer verletzt
News aus der Welt

Ein ICE erfasst am Berliner Hauptbahnhof eine Frau und ein kleines Kind. Die Frau stirbt. Teile des Berliner Hauptbahnhofs werden gesperrt.

weiterlesen...
Nackter Mann tötet Joggerin in Schweizer Park
News aus der Welt

In Männedorf am Zürichsee ist eine Frau getötet worden. Sie wurde in einem Park vom einem nackten Mann attackiert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nach Raubstraftat in Rheda-Wiedenbrück - Durchsuchungen in Herford und Bielefeld
Polizeimeldung

Kriminalität Nach Raubstraftat in Rheda-Wiedenbrück - Durchsuchungen in Herford und Bielefeld Am Donnerstag...

weiterlesen...
Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg
Polizeimeldung

Verkehr Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg Polizeikräfte der Wache Rheda-Wiedenbrück führten am...

weiterlesen...