27. Mai 2024 / Stadt Rheda-Wiedenbrück

Neuer Schattenbaum für den Schulhof

Der Schatten des Altstadtfest liegt jetzt über der Wenneber-Schule – zum Glück: Denn die gewonnene Wette mit dem...

von Martin Pollklas

Der Schatten des Altstadtfest liegt jetzt über der Wenneber-Schule – zum Glück: Denn die gewonnene Wette mit dem Landrat beim Altstadtfest brachte der Schule am Rande der Rhedaer Altstadt jetzt kurz vor dem Sommer noch einen tollen „Schattenbaum“.

Eine fast fünf Meter hohe gefülltblühende weiße Kastanie wurde mitten auf dem Schulhof gepflanzt. Bürgermeister Theo Mettenborg überreichte der Schule den Baum. Mettenborg hatte beim Altstadtfest anlässlich des 50. Geburtstages des Kreises Gütersloh mit Landrat Sven-Georg Adenauer gewettet, dass mindestens 40 Kinder auf der Bühne singen würden. Dank des Andreas-Wenneber-Chores unter der Leitung von Christiane Westermann gelang es, mehr als doppelt so viele kleine Sängerinnen und Sänger auf die Bühne zu bringen. Deshalb verdoppelte der Bürgermeister auch gerne den Wetteinsatz des Landrats, um an beiden Standorten der Andreas-Wenneber-Schule jeweils einen neuen großen Baum setzen zu können.

Die Kastanie auf dem Wenneber-Schulhof kann bis zu 25 Meter groß werden und wird eine weit ausladende Krone bekommen. „Da diese Krone sehr dicht wird und innen wenig verkahlt, wird sie viele Jahre lang einen guten Schatten spenden“, prophezeit Sebastian Eweler von der städtischen Grünflächenabteilung. Er hatte den Baum, der auch als Biergartenbaum gilt, ausgesucht und die Pflanzung veranlasst.

Schulleiterin Erika Langer freute sich mit den Kindern der Wenneberschule über den neuen Hingucker: „Das ist eine tolle Bereicherung: Im Sommer Schatten und im Herbst Kastanien – darauf freuen wir uns.“ Zum Dank brachten die Kindern des Andreas-Wenneber-Chores unter der Leitung von Christiane Westermann unter der neuen Kastanie ein Ständchen. Der Bürgermeister stimmte gerne mit ein.

Bild: Schulleiterin Erika Langer, Bürgermeister Theo Mettenborg und Sebastian Eweler singen mit den Kindern des Andreas-Wenneber-Chores unter der Leitung von Christiane Westermann unter der neuen Kastanie.

Quelle: Stadt Rheda-Wiedenbrück - hier Original öffnen (www.rheda-wiedenbrueck.de)


Bildnachweis/Bildinformationen: Stadt Rheda Wiedenbrück

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Neu bei uns: Dresselhaus IT-Systeme GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Bei ihnen sind Deine IT-Systeme bestens aufgehoben

weiterlesen...
Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mann mit Hammer - Niedersachse kommt vor Haftrichter
News aus der Welt

In der Nähe der Reeperbahn droht ein 39-Jähriger mit einem Hammer und wird von Polizisten angeschossen. Der Mann hat das Krankenhaus mittlerweile verlassen. Nun steht die Haftrichter-Entscheidung an.

weiterlesen...
Wartende Fußgänger an Ampel bei Unfall getötet
News aus der Welt

Nach einem tödlichen Unfall in Nürtingen ermittelt die Polizei: Wie konnte es dazu kommen, dass ein Auto ungebremst in wartende Fußgänger an einer Ampel rast?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Stadtspaziergang zur Gestaltungssatzung
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Die Stadt Rheda-Wiedenbrück lädt herzlich zu einem öffentlichen Stadtspaziergang zum Thema Gestaltungssatzung am...

weiterlesen...