6. Juni 2024 / Stadt Rheda-Wiedenbrück

Trinkwasserbrunnen für die Innenstädte

Passend zur heißen Jahreszeit sprudelt jetzt frisches Trinkwasser auf Knopfdruck an zwei öffentlichen Standorten in...

von Martin Pollklas

Passend zur heißen Jahreszeit sprudelt jetzt frisches Trinkwasser auf Knopfdruck an zwei öffentlichen Standorten in Rheda-Wiedenbrück aus der Leitung. Die VGW hat zwei Trinkwasserbrunnen für Besucherinnen und Besucher am Markt in Wiedenbrück und auf dem Doktorplatz in Rheda gespendet.

„Vor allem an heißen Sommertagen sind die Brunnen eine erfrischende Bereicherung für unsere Innenstädte“, sagt Bürgermeister Theo Mettenborg. Die neuen Brunnen seien nicht nur optisch gelungen, sondern auch ein neuer Treffpunkt und ebenso einer von vielen Beiträgen zur Klimafolgenanpassung. Neben den Trinkwasserbrunnen, deren Tiefbaukosten die Stadt übernommen hat, werden z. B. Bäume gepflanzt, Schwammstadtelemente in der Innenstadt eingebaut oder die energetischen Quartierskonzepte entwickelt.

Im Jahr 2022 beschloss die Bundesregierung, dass öffentliche Trinkwasserbrunnen in allen Kommunen anzulegen seien, um den zunehmenden Hitzewellen zu begegnen. Der Rat der Stadt Rheda-Wiedenbrück stimmte kurz darauf auf Antrag der move-Fraktion einstimmig für die Anlage von zwei Trinkwasserbrunnen in Rheda und Wiedenbrück

Die VGW hat mit den beiden Brunnen ihre ersten Trinkwasserbrunnen im Kreis Gütersloh aufgestellt. Weitere werden folgen. „Die Brunnen sollen den Bürgerinnen und Bürgern ihr Trinkwasser aus der Leitung als intelligente und günstige Alternative zum Flaschen-Schleppen im wahrsten Sinne schmackhaft machen,“ so Dr. Gesa Kutschera, Leiterin der Betriebsdirektion Unna.

Die Brunnen spenden bis Oktober Trinkwasser und werden nach dem Winter im April wieder in Betrieb genommen. Die VGW entnimmt monatlich Proben und prüft die einwandfreie Trinkwasserqualität. Nach dem Aufstellen der beiden Brunnen aus Edelstahl (gepulvert in Anthrazit), wurden zunächst Wasserproben genommen und analysiert. Nachdem diese nun einwandfrei sind, gibt das Gesundheitsamt die Brunnen für die Öffentlichkeit frei. Für den Brunnen auf dem Marktplatz ist die Freigabe bereits erteilt, für den Doktorplatz wird sie in Kürze folgen.

Bild: Die VGW übergibt die beiden neuen Trinkwasserbrunnen an Bürgermeister und Ratsmitglieder. Auf dem Wiedenbrücker Marktplatz v.l.n.r: Bürgermeister Theo Mettenborg, Dr. Carsten Behlert (Betriebsstellenleiter VGW GmbH), Birgit Krimpmann, Sabine Hornberg, Detlef Nacke, Dr. Gesa Kutschera (Leiterin Betriebsdirektion Unna, GELSENWASSER AG), Björn Wölfel (Geschäftsführung VGW GmbH), Mario Brinkhaus, Christoph Kraeft, Georg Effertz und Chantal Cron.

Tipps für heiße Tage:

Quelle: Stadt Rheda-Wiedenbrück - hier Original öffnen (www.rheda-wiedenbrueck.de)


Bildnachweis/Bildinformationen: Stadt Rheda Wiedenbrück

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Aus Mexiko in die ganze Welt: 100 Jahre Caesar Salad
News aus der Welt

Die kulinarische Kreation eines italienischen Einwanderers in der Grenzstadt Tijuana ist weltweit beliebt. In jeder Kultur entwickelt sich das Rezept weiter. War der Ursprung eine Notlösung?

weiterlesen...
Schmeckt das Brot? Möwen-Küken wollen lieber Fisch
News aus der Welt

Egal, welche Speisen kleine Kinder vorgesetzt bekommen: Viele wollen doch am liebsten Nudeln essen. Bei Silbermöwen-Küken ist das ähnlich. Ihr Favorit hat Flossen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Freibäder: Reduzierte Öffnungszeiten wegen unerwartetem Ausfall einer weiteren Fachkraft
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Gestern Abend (9. Juli) traf eine unerwartete, schwere Erkrankung das Schwimmmeisterteam. Das führt dazu, dass ab...

weiterlesen...
Internationales Kulturfest 2024
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Am kommenden Wochenende feiert Rheda-Wiedenbrück sein 40. Internationales Kulturfest. Am Samstag und Sonntag wartet ein...

weiterlesen...