10. Juli 2024 / Stadt Rheda-Wiedenbrück

Freibäder: Reduzierte Öffnungszeiten wegen unerwartetem Ausfall einer weiteren Fachkraft

Gestern Abend (9. Juli) traf eine unerwartete, schwere Erkrankung das Schwimmmeisterteam. Das führt dazu, dass ab...

von Lena Henkenjohann

Gestern Abend (9. Juli) traf eine unerwartete, schwere Erkrankung das Schwimmmeisterteam. Das führt dazu, dass ab sofort beide Freibäder in Rheda und Wiedenbrück morgens erst um neun Uhr, am Samstag und Sonntag um acht Uhr öffnen können. Geöffnet bleiben sie in dieser Woche bis 20 Uhr, am Wochenende bis 19 Uhr. Diese Regelung wurde mit den Fördervereinen abgestimmt.

Im städtischen Bäderteam sind normalerweise im Sommer zehn Fachkräfte notwendig, die die Aufsicht über die beiden Freibäder führen. In der Wasseraufsicht werden sie dabei von Aushilfen unterstützt. Während der kompletten Öffnungs- und Rüstzeit eines Bades muss jedoch ein ausgebildeter Schwimmmeister oder ein Fachangestellter für Bäderbetriebe anwesend sein. Dieser trägt die Verantwortung dafür, dass Schwimmbetrieb und Reinigungstechnik sicher laufen. Aktuell stehen für diese Aufgabe insgesamt nur vier Vollzeitkräfte und eine Teilzeitkraft wegen mehrerer Erkrankungen im Team zur Verfügung. Die Bäderverwaltung nutzt alle Möglichkeiten, qualifizierte Aushilfskräfte zu finden. Wie bei fast allen Ausbildungsberufen ist der Markt aber leergefegt. Ab der kommenden Woche rechnet die Bäderverwaltung mit der Rückkehr von zwei Fachkräften. Sobald wieder genügend Fachkräfte zur Verfügung stehen, werden die Schwimmzeiten wieder ausgedehnt.


Mitteilung vom 5. Juli:

Zu Beginn der ersten Sommerferienwoche öffnet auch das Freibad Rheda am Reinkenweg: Heute (5. Juli) ist die Endabnahme der neuen technischen Anlage erfolgreich abgeschlossen worden. Die vier Filter sind nun voll funktionsfähig und dem Bäderpersonal für den Betrieb übergeben worden. Damit steht eine fach- und sachgerechte Wasseraufbereitung für die Reinigung des Schwimmwassers zur Verfügung.

In Abstimmung mit dem Förderverein des Freibades und dem Team der Schwimmmeister erfolgt die Öffnung am Dienstag, 9. Juli, um 6 Uhr. Die ersten tausend Gäste bekommen über den Förderverein einen Gutschein für den Freibad-Kiosk geschenkt. Die Stadt unterstützt diese großartige Idee zur Eröffnung der Schwimmsaison im Freibad Rheda.


Mitteilung vom 28. Juni:

In dieser Woche wurde die neue Filteranlage im Freibad Rheda installiert sowie die eingesetzten Filter nach und nach befüllt. Bei der Inbetriebnahme der neu installierten Umwälzpumpen, die für die anschließende Wasseraufbereitung bzw. Reinigung erforderlich sind, sind an zwei der vier Umwälzpumpen technische Fehler aufgetreten. Das haben das begleitende Ingenieurbüro und das beauftragte Handwerksunternehmen heute Mittag (Freitag, 28. Juni) mitgeteilt.

Bei der umgehend durchgeführten Fehlersuche sind zwei Mängel an den neu installierten Umwälzpumpen aufgefallen: Zum einen ist ein Dichtring fehlerhaft, zum anderen ist bei einer Pumpe die elektronische Steuerung defekt. Im Laufe des heutigen Tages werden die Mängel beseitigt, dies wurde vom Unternehmen zugesagt. Um eine entsprechend hohe Wasserqualität vorzuhalten, wird im Anschluss nach und nach Chlor dem Badewasser zugefügt bis ein bestimmter Pegel erreicht ist. Dieser Vorgang dauert in der Regel ein paar Tage. Somit kann der Öffnungstermin Sonntag, 30. Juni, nicht gehalten werden, da zu diesem Zeitpunkt die Wasseraufbereitung nicht abgeschlossen sein wird. Das Freibad Rheda öffnet schnellstmöglich in der nächsten Woche.

Alle Beteiligten sind sich sehr bewusst, dass die erneute Verschiebung der Öffnung mehr als ärgerlich ist, aber hier ein nicht vorhersehbarer Mangel an den neuen Pumpen vorlag, der nur schnellstens behoben werden kann.

Bereits im Vorfeld wurde die Saisonerweiterung über den 15. September hinaus besprochen. Je nach Wetterlage soll das Freibad geöffnet bleiben. Die Stadtverwaltung hat den Förderverein umgehend informiert und steht in einem engen Austausch über die erforderlichen Schritte.

Quelle: Stadt Rheda-Wiedenbrück - hier Original öffnen (www.rheda-wiedenbrueck.de)


Bildnachweis/Bildinformationen: Stadt Rheda Wiedenbrück

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Aus Mexiko in die ganze Welt: 100 Jahre Caesar Salad
News aus der Welt

Die kulinarische Kreation eines italienischen Einwanderers in der Grenzstadt Tijuana ist weltweit beliebt. In jeder Kultur entwickelt sich das Rezept weiter. War der Ursprung eine Notlösung?

weiterlesen...
Schmeckt das Brot? Möwen-Küken wollen lieber Fisch
News aus der Welt

Egal, welche Speisen kleine Kinder vorgesetzt bekommen: Viele wollen doch am liebsten Nudeln essen. Bei Silbermöwen-Küken ist das ähnlich. Ihr Favorit hat Flossen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Internationales Kulturfest 2024
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Am kommenden Wochenende feiert Rheda-Wiedenbrück sein 40. Internationales Kulturfest. Am Samstag und Sonntag wartet ein...

weiterlesen...
Hersteller von E-Bikes und Fahrradzubehör: Unternehmerfrühstück „Viertel vor Acht“ bei Prophete
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Zur jüngsten Ausgabe des Unternehmerfrühstücks „Viertel vor Acht – das Unternehmerfrühstück für Aufgeweckte“...

weiterlesen...