22. November 2020 / Good Vibes

Möbelhandwerk trifft Bäckerhandwerk – Tradition bei den Sudbrocks

10-jährige Kooperation – Christstollen als regionale Weihnachtspräsente

Sudbrock Kooperation

Getreu dem Motto „Stollenmöbel trifft Christstollen“ verschenkt das Unternehmen Sudbrock GmbH Möbelhandwerk jedes Jahr traditionell über 1.000 Christstollen an seine Händlerkunden. Hergestellt werden diese von der Bäckerei Sudbrock aus Wiedenbrück.

Beide Firmen werden in dritter Generation erfolgreich von der jeweiligen Familie geführt. Laut Johannes und Theres Sudbrock tragen auch gemeinsame Werte wie hochwertige Qualität, regionale Produktion und Zuverlässigkeit zu der guten Zusammenarbeit zwischen den beiden Sudbrock-Firmen bei.
Mit der Leidenschaft für handwerklich gefertigte Produkte verfolgen beide Unternehmen eine moderne, zukunftsgerichtete Vision im Handwerk. Während der eine Sudbrock jedes Jahr innovative Möbelneuheiten für das Zuhause entwickelt, präsentiert sich der andere Sudbrock aktuell mit einem neuen Design: Ein „rotes Bärenlogo“ befindet sich ab sofort auf allen Tüten für Brot, Brötchen und süßen Spezialitäten.

Darüber freuten sich vor kurzem auch die Mitarbeiter des Möbelherstellers Sudbrock, Denn als Dankeschön für die 10-jährige Kooperation überraschten Dirk und Frank Sudbrock alle Mitarbeiter des Unternehmens mit frisch gebackenen „Bärlinern“.

Wer sich jetzt fragt, wie so ein „Bärliner“ wohl schmecken könnte, dem empfehlen wir einen Besuch in der Bäckerei Sudbrock in Rheda-Wiedenbrück, Lümernweg 2 und wer neugierig auf moderne Einrichtungsideen ist, schaut sich freitags 15-18 Uhr und samstags 8-13 Uhr in Rietberg-Bokel die neue Ausstellung an.

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mann stirbt bei Kollision mit Falschfahrer auf A94
News aus der Welt

Ein Autofahrer fährt in falscher Richtung auf die A94 auf - und kracht in ein anderes Fahrzeug. Der 34 Jahre alte Fahrer des Wagens stirbt. Mehrere Menschen werden verletzt.

weiterlesen...
Bewegender Trauergottesdienst für Opfer der Zugattacke
News aus der Welt

In Neumünster gedenken Hunderte Menschen der Opfer des tödlichen Messerangriffs in einem Regionalzug. Unterdessen wird bekannt, dass sich der mutmaßliche Angreifer mit Anis Amri verglichen haben soll.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Caritas-Tagespflege Wiedenbrück begibt sich auf die Spuren des franziskanischen Klosterlebens
Good Vibes

Mit der Caritas etwas Schönes in Gemeinschaft erleben – Anmeldungen jederzeit möglich.

weiterlesen...
Stell Dir Deinen Blumenstrauß zusammen!
Good Vibes

Die perfekte Auswahl gibt es bei dem Blumenhaus Wagner

weiterlesen...