Aktuelles

Chorfahrt des Jugendchores St. Clemens

Chorfahrt des Jugendchores St. Clemens

Das war ein Erlebnis: Die Teilnahme des Jugendchores St. Clemens Rheda am 42. Welttreffen der kirchlichen Kinder- und Jugendchöre Pueri Cantores im Juli in Barcelona. Gemeinsam mit den Jugendchören aus Soest, Erwitte und Rietberg bildeten sie einen 40köpfigen »Diözesanjugendchor«.

Über mehrere Monate hatten sich die Jugendlichen bei gemeinsamen Proben auf das Chorevent, das von den Chorleitern in Zusammenarbeit mit dem Jugendreferenten des Dekanates Lippstadt-Rüthen organisiert wurde, vorbereitet.

Bereits auf dem Hinweg machte der Chor mit einem Konzert Station im südfranzösischen Poligny. Danach verbrachten die Jugendlichen fünf erlebnisreiche Tage in Barcelona. Neben gemeinsamen Proben mit den fast 4000 Jugendlichen aus aller Welt standen Ausflüge zum Kloster Montserrat (Friedensgebet), Lloret de Mar (Begegnungskonzert) und ein Gottesdienst mit allen deutschen Chören in der altehrwürdigen Kirche Maria del Mar in Barcelona auf dem Programm.

Das gemeinsame Feiern mit Mitgliedern anderer Chöre sowie ein reges Kulturprogramm kamen ebenfalls nicht zu kurz. Höhepunkt war sicherlich die Besichtigung und der Abschlussgottesdienst mit allen 4000 Teilnehmern in der Basilika Sagrada Familia, welcher live übertragen wurde.

Danach ging es für drei Tage zum Ausspannen nach Estartit an die Costa Brava. Ein Tag davon wurde in Palamós verbracht, wo man am Abend gemeinsam mit dem Jugendchor St. Aegidius Wiedenbrück und dem dortigen Ensemble »Fusions« ein Konzert im Theater La Gorga veranstaltete.

Auf der Rückfahrt ging es über Paris, wo die Jugendlichen noch einmal einen Abend und einen Tag Zeit hatten, die Stadt zu erkunden.

Wer den Diözesanjugendchor einmal live hören möchte, hat dazu am Samstag, den 29. September um 18.00 Uhr in der St. Clemenskirche die Gelegenheit. Der Chor singt dort in der Vorabendmesse im Rahmen der Internationalen Rhedaer Orgeltage und gibt im Anschluss daran noch ein 20minütiges Konzert.

Teile diesen Artikel: