3. Oktober 2023 / News aus der Welt

Großangelegte Suche nach vermisstem Fünfjährigen

Ein Junge ist am Montagabend spurlos von einem Spielplatz an der Saar verschwunden. Die Polizei bittet bei der Suche nach ihm um die Mithilfe aus der Bevölkerung.

Polizei, Feuerwehr und DLRG suchen nach einem verschwundenen Fünfjährigen.
von dpa

Ein Großaufgebot von Polizei und Feuerwehr sucht in Saarbrücken nach einem vermissten Fünfjährigen. Der Junge war am Montagabend spurlos von einem Spielplatz an der Saar verschwunden, wie die Polizei in Saarbrücken mitteilte. Die Suche konzentrierte sich aufgrund der unmittelbaren Nähe zum Fluss unter anderem auf das Gewässer, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag.

An der Suche sind unter anderem DLRG, Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera und Drohnen beteiligt. Feuerwehrleute durchsuchten den Uferbereich, durchgehend suchten mehrere Streifen nach dem Jungen. Das Kind sei autistisch veranlagt und könne nicht sprechen. Vor unbekannten Personen laufe es weg. Den Angaben zufolge war der Fünfjährige zur Zeit seines Verschwindens barfuß. Die Polizei bat bei der Suche um Mithilfe aus der Bevölkerung.


Bildnachweis: © Lino Mirgeler/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Schließungswelle trifft Kinderläden in Rheda-Wiedenbrück: Ein Stadtteil verliert seine Handelshelden
Lokalnachrichten Rheda-Wiedenbrück

Die Zukunft der Innenstädte in Rheda-Wiedenbrück: Herausforderungen und Chancen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ist das wirklich gesund? Über Mythen rund ums Essen
News aus der Welt

Obst sollte man mit Schale essen und Kaffee entzieht dem Körper Wasser. Diese und andere Ernährungsmythen kennen viele. Doch nicht an allen ist etwas dran.

weiterlesen...
Neue ISS-Crew muss Start ins All verschieben
News aus der Welt

Eigentlich sollten die Nasa-Astronauten Matthew Dominick, Michael Barratt, ihre Kollegin Jeanette Epps und der Kosmonaut Alexander Grebenkin zur ISS fliegen. Aber das Start musste verschoben werden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ist das wirklich gesund? Über Mythen rund ums Essen
News aus der Welt

Obst sollte man mit Schale essen und Kaffee entzieht dem Körper Wasser. Diese und andere Ernährungsmythen kennen viele. Doch nicht an allen ist etwas dran.

weiterlesen...
Neue ISS-Crew muss Start ins All verschieben
News aus der Welt

Eigentlich sollten die Nasa-Astronauten Matthew Dominick, Michael Barratt, ihre Kollegin Jeanette Epps und der Kosmonaut Alexander Grebenkin zur ISS fliegen. Aber das Start musste verschoben werden.

weiterlesen...