25. September 2022 / News aus der Welt

Erfolgreiche Hunde im Netz: Petfluencer-Awards verliehen

556.000 Follower - für einen Hund? Bei den «German Petfluencer Awards» nichts Außergewöhnliches. Erstmals wurde in diesem Jahr ein Account ausgezeichnet, der seine Reichweite für den guten Zweck nutzt.

Im besten Licht: Nicht fehlen durfte auf dem Gelände der «German Petfluencer Awards» natürlich eine Kulisse für Fotoshootings.
von dpa

Roter Teppich für Vierbeiner: In Köln sind besonders erfolgreiche Hunde-Profile aus sozialen Netzwerken mit den «German Petfluencer Awards» ausgezeichnet worden.

Zum «Petfluencer des Jahres» wurde der Account «@cookiethehuskyyy» mit knapp 556.000 Followern auf TikTok gekürt. Nach Auffassung des Veranstalters teilt Frauchen Lisa Cookies Alltagsabenteuer mit humorvollen Videos sowie einem charmanten Gesamtauftritt - und überzeugte so die Jury. Insgesamt gab es Auszeichnungen in fünf Kategorien.

Petfluencer - Pet ist das englische Wort für Haustier - lassen ähnlich wie Influencer ihre Fans über Social-Media-Accounts an ihrem Leben teilhaben und bewerben dabei allerhand Dinge. Die Protagonisten sind Tiere und keine Menschen.

Eine Eisdiele speziell für die tierischen Stars

Die Petfluencer Awards werden seit 2019 von einer Petfluencer-Agentur verliehen. Dieses Mal gab es erstmals auch einen «Purpose Award» für einen Account, der seine Reichweite für einen guten Zweck nutzt.

Bei der Meisterschaft auf dem Gelände eines Kölner Freibads gab es für die tierischen Internet-Stars zur Unterhaltung auch eine Hunde-Eisdiele, Hundeschwimmen und Hot Dogs.


Bildnachweis: © Christoph Reichwein/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Haftstrafen gegen Betreiber kinderpornografischer Plattform
News aus der Welt

Mehr als eine Million Beiträge mit Fotos und Videos von schwerer sexueller Gewalt an Kindern fanden Ermittler auf der Darknet-Plattform «Boystown». Nun wurden deren Betreiber in Frankfurt verurteilt.

weiterlesen...
Kleiner Privatzoo sucht Paten für Krokodilbaby
News aus der Welt

Zoos haben hohe Energierechnungen, sie können Gas- und Stromverbrauch aber aus Tierschutzgründen nicht einfach kürzen. Ein kleiner Privatzoo wagt einen Rettungsversuch - mithilfe eines niedlichen Reptils.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Haftstrafen gegen Betreiber kinderpornografischer Plattform
News aus der Welt

Mehr als eine Million Beiträge mit Fotos und Videos von schwerer sexueller Gewalt an Kindern fanden Ermittler auf der Darknet-Plattform «Boystown». Nun wurden deren Betreiber in Frankfurt verurteilt.

weiterlesen...
Kleiner Privatzoo sucht Paten für Krokodilbaby
News aus der Welt

Zoos haben hohe Energierechnungen, sie können Gas- und Stromverbrauch aber aus Tierschutzgründen nicht einfach kürzen. Ein kleiner Privatzoo wagt einen Rettungsversuch - mithilfe eines niedlichen Reptils.

weiterlesen...