30. Juli 2022 / News aus der Welt

41 Passagiere nach drei Stunden aus Gondelbahn gerettet

Höhenretter sind an einer stehengebliebenen Seilbahn an einer Gondel mit Passagieren im Einsatz.
von dpa

Rettungskräfte haben am Freitagabend 41 Menschen aus den Gondeln der Seilbahn Rüdesheim in Hessen befreit. Die knapp 1,4 Kilometer lange Bahn war zuvor wegen eines technischen Defekts an der Hydraulik stehengeblieben, wie ein Polizeisprecher sagte.

Die Fahrgäste waren fast drei Stunden lang in den bis zu 14 Meter über der Erde hängenden Gondeln gefangen. Insgesamt wurden 41 Passagiere aus 20 Gondeln gerettet. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Zuvor hatte unter anderem die «Hessenschau» über den Vorfall berichtet.


Bildnachweis: © -/5vision.Media/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Schließungswelle trifft Kinderläden in Rheda-Wiedenbrück: Ein Stadtteil verliert seine Handelshelden
Lokalnachrichten Rheda-Wiedenbrück

Die Zukunft der Innenstädte in Rheda-Wiedenbrück: Herausforderungen und Chancen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Messer-Angriff auf Kinder - Polizei nimmt 21-Jährigen fest
News aus der Welt

Mitten am Tag soll ein Mann in Duisburg zwei Kinder angegriffen haben. Die beiden konnten sich schwer verletzt in eine Schule retten. Die Hintergründe der Tat sind noch völlig unklar.

weiterlesen...
Medizinchecks für Autofahrer: EU-Staaten sollen entscheiden
News aus der Welt

In Deutschland unbeliebt, in anderen Ländern Pflicht: In der EU wird über verpflichtende Gesundheitschecks für Autofahrer gestritten. Nun zeichnet sich ab, ob diese in Deutschland kommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Messer-Angriff auf Kinder - Polizei nimmt 21-Jährigen fest
News aus der Welt

Mitten am Tag soll ein Mann in Duisburg zwei Kinder angegriffen haben. Die beiden konnten sich schwer verletzt in eine Schule retten. Die Hintergründe der Tat sind noch völlig unklar.

weiterlesen...
Medizinchecks für Autofahrer: EU-Staaten sollen entscheiden
News aus der Welt

In Deutschland unbeliebt, in anderen Ländern Pflicht: In der EU wird über verpflichtende Gesundheitschecks für Autofahrer gestritten. Nun zeichnet sich ab, ob diese in Deutschland kommen.

weiterlesen...