4. September 2020 / Aufklärung

Staatsschutz sucht Zeugen nach Auffinden eines Brandsatzes

Wer hat etwas gesehen?

von TW

SR/ Bielefeld/ Rheda-Wiedenbrück - In der Nacht von Mittwoch, 26.08.2020, auf Donnerstag, 27.08.2020, wurden in Rheda-Wiedenbrück, im Zufahrtsweg eines Privathauses am Moorweg, Komponenten eines Brandsatzes platziert. Ein Schaden trat nicht ein.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach den Tätern:

Wer hat in der Tatnacht vom 26.08. bis 27.08.2020, in Rheda-Wiedenbrück, im Bereich Moorweg, Beobachtungen, insbesondere zu Personen oder Fahrzeugen, gemacht und kann sachdienliche Hinweise geben?

Zeugenhinweise nimmt der Staatsschutz der Polizei Bielefeld unter Tel. 0521/545-0 oder jede Polizeidienststelle entgegen.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Der 1. Mai oder
Wusstest du das?

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Streetfood Festival erstmals im Flora-Westfalica-Park
Veranstaltungstipp

Schlendern und Schlemmen am ersten Mai-Wochenende

weiterlesen...
Das Gül Gym ist Deine Kampfsportschule aus Rheda!
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Hier bildest Du Dich und Deine Fähigkeiten weiter

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tote und Verletzte nach schweren Stürmen im Süden der USA
News aus der Welt

Tornados, Hagel, Hitze: Erneut macht sich die Klimakrise in den USA bemerkbar. Das Extremwetter fordert mehrere Menschenleben. Diesmal trifft es besonders die Staaten Texas, Oklahoma und Arkansas.

weiterlesen...
Zwölf Verletzte an Bord eines Flugzeugs durch Turbulenzen
News aus der Welt

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage sind Menschen durch Turbulenzen während eines Flugs verletzt worden. Nach einem Flug von Doha nach Dublin müssen acht Personen ins Krankenhaus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Die aktuelle Geschäftslage der Unternehmen im Kreis Gütersloh
Aufklärung

IHK-Umfrage: Wirtschaft im Kreis Gütersloh vor großen Herausforderungen

weiterlesen...