4. September 2020 / Aufklärung

Staatsschutz sucht Zeugen nach Auffinden eines Brandsatzes

Wer hat etwas gesehen?

von TW

SR/ Bielefeld/ Rheda-Wiedenbrück - In der Nacht von Mittwoch, 26.08.2020, auf Donnerstag, 27.08.2020, wurden in Rheda-Wiedenbrück, im Zufahrtsweg eines Privathauses am Moorweg, Komponenten eines Brandsatzes platziert. Ein Schaden trat nicht ein.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach den Tätern:

Wer hat in der Tatnacht vom 26.08. bis 27.08.2020, in Rheda-Wiedenbrück, im Bereich Moorweg, Beobachtungen, insbesondere zu Personen oder Fahrzeugen, gemacht und kann sachdienliche Hinweise geben?

Zeugenhinweise nimmt der Staatsschutz der Polizei Bielefeld unter Tel. 0521/545-0 oder jede Polizeidienststelle entgegen.

Neueste Artikel:

Verkehrsunfall in Rheda
Polizeimeldung

32-Jähriger alkoholisiert und ohne Führerschein

weiterlesen...
Ems-Berufskolleg: Online-Informationsabende am 20. und 21. Januar
Veranstaltung

Infos zum „Abitur am Wirtschaftsgymnasium“ und Höher Handelsschule

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: