4. September 2020 / Aufklärung

Staatsschutz sucht Zeugen nach Auffinden eines Brandsatzes

Wer hat etwas gesehen?

von TW

SR/ Bielefeld/ Rheda-Wiedenbrück - In der Nacht von Mittwoch, 26.08.2020, auf Donnerstag, 27.08.2020, wurden in Rheda-Wiedenbrück, im Zufahrtsweg eines Privathauses am Moorweg, Komponenten eines Brandsatzes platziert. Ein Schaden trat nicht ein.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach den Tätern:

Wer hat in der Tatnacht vom 26.08. bis 27.08.2020, in Rheda-Wiedenbrück, im Bereich Moorweg, Beobachtungen, insbesondere zu Personen oder Fahrzeugen, gemacht und kann sachdienliche Hinweise geben?

Zeugenhinweise nimmt der Staatsschutz der Polizei Bielefeld unter Tel. 0521/545-0 oder jede Polizeidienststelle entgegen.

Meistgelesene Artikel

Tönnies übernimmt rund 6.000 Mitarbeiter*innen und fordert allgemeinverbindlichen Tarifvertrag
Aktuell

Rund 1.800 wechseln vorbehaltlich der Kartellamtszustimmung zum Monatswechsel direkt in di

weiterlesen...
Einbruch in Einfamilienhaus
Einbruchsradar

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Diebstähle aus Garage und Carport
Aufklärung

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen

weiterlesen...