4. September 2020 / Aufklärung

Staatsschutz sucht Zeugen nach Auffinden eines Brandsatzes

Wer hat etwas gesehen?

von TW

SR/ Bielefeld/ Rheda-Wiedenbrück - In der Nacht von Mittwoch, 26.08.2020, auf Donnerstag, 27.08.2020, wurden in Rheda-Wiedenbrück, im Zufahrtsweg eines Privathauses am Moorweg, Komponenten eines Brandsatzes platziert. Ein Schaden trat nicht ein.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach den Tätern:

Wer hat in der Tatnacht vom 26.08. bis 27.08.2020, in Rheda-Wiedenbrück, im Bereich Moorweg, Beobachtungen, insbesondere zu Personen oder Fahrzeugen, gemacht und kann sachdienliche Hinweise geben?

Zeugenhinweise nimmt der Staatsschutz der Polizei Bielefeld unter Tel. 0521/545-0 oder jede Polizeidienststelle entgegen.

Meistgelesene Artikel

8. Staffelmarathon im Schlosspark Rheda
Sport in Rheda-Wiedenbrück

LG Burg Wiedenbrück lädt zu aktivem Sonntag ein

weiterlesen...

Neueste Artikel

RBB-Rundfunkrat berät zu Abberufung von Patricia Schlesinger
News aus der Welt

Heute steht eine wichtige Entscheidung im fall der zurückgetretenen ARD-Chefin und RBB-Intendantin an - es geht letztlich um das Ende ihres Dienstverhältnisses. Indes sind neue Vorwürfe hinzugekommen.

weiterlesen...
Schütze von Flughafen Canberra vor Gericht
News aus der Welt

Der Mann saß in der Abfertigungshalle. Plötzlich zieht er seine Waffe und gibt mehrere Schüsse ab. Das Motiv ist noch vollkommen unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie