3. Mai 2020 / Aufklärung

POL-GT: Brand eines leerstehenden Hauses

Zeugen gesucht

Langenberg (FN) Am 01.05.2020 um 01:45 Uhr erhielt die Polizei Gütersloh Kenntnis über einen Brand in einem leerstehenden Haus an der Lippstädter Strasse in Langenberg. In einem Raum im Erdgeschoß war dort gelagerter Sperrmüll in Brand geraten. Dieser wurde durch die hinzugerufene Feuerwehr abgelöscht, es entstand leichter Sachschaden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Zeugen haben gemeldet, dass sie kurz vor Entstehung des Brandes eine Gruppe Jugendlicher in der Nähe des leerstehenden Hauses beobachtet haben wollen. Diese konnten von der Polizei jedoch nicht mehr angetroffen werden. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise und Angaben zu diesem Sachverhalt nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Camper-Hausmesse 2024: Die thiel gruppe bietet ein abwechslungsreiches Programm
Veranstaltungstipp

Vorträge, Camping-Schnäppchenmarkt, Große Technik- und Zubehörausstellung und vieles mehr nicht verpassen

weiterlesen...
Mülltrennung ist kinderleicht!
Good Vibes

Besuch auf dem Recyclinghof

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwölfjährige Ukrainerin mit Prothesen startet bei Marathon
News aus der Welt

Im Frühjahr 2022 verlor Jana Stepanenko infolge eines russischen Raketenangriffs ihre Beine. Nun möchte die zwölfjährige Ukrainerin einen Teil des traditionsreichen Boston-Marathons mitlaufen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Die aktuelle Geschäftslage der Unternehmen im Kreis Gütersloh
Aufklärung

IHK-Umfrage: Wirtschaft im Kreis Gütersloh vor großen Herausforderungen

weiterlesen...