3. Mai 2020 / Aufklärung

POL-GT: Brand eines leerstehenden Hauses

Zeugen gesucht

Langenberg (FN) Am 01.05.2020 um 01:45 Uhr erhielt die Polizei Gütersloh Kenntnis über einen Brand in einem leerstehenden Haus an der Lippstädter Strasse in Langenberg. In einem Raum im Erdgeschoß war dort gelagerter Sperrmüll in Brand geraten. Dieser wurde durch die hinzugerufene Feuerwehr abgelöscht, es entstand leichter Sachschaden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Zeugen haben gemeldet, dass sie kurz vor Entstehung des Brandes eine Gruppe Jugendlicher in der Nähe des leerstehenden Hauses beobachtet haben wollen. Diese konnten von der Polizei jedoch nicht mehr angetroffen werden. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise und Angaben zu diesem Sachverhalt nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Artemis 1» erreicht weiteste Entfernung von Erde
News aus der Welt

432.194 Kilometer - weiter war ein für Menschen gemachtes Raumschiff noch nie von der Erde entfernt. Nasa-Chef Bill Nelson bezeichnet die Mission als «außergewöhnlichen Erfolg».

weiterlesen...
First Lady stellt Weihnachtsdekoration im Weißen Haus vor
News aus der Welt

Es leuchtet, funkelt und glitzert im Weißen Haus: 77 Weihnachtsbäume wurden aufgestellt und mehr als 83.000 Weihnachtslichter angebracht. Die Dekoration steht in diesem Jahr unter dem Motto «We the People».

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie