5. September 2018 / Allgemeines

Stadtverwaltung bildet sieben junge Menschen aus

Seit August / September

Stadtverwaltung bildet sieben junge Menschen aus

(V.r.) Bürgermeister Theo Mettenborg freut sich über die neuen Auszubildenden Henrik Brinkemper, Lisa-Marie Gehring, Alaa Shaker, Nicole Döinghaus, Nina Schulte, Frederik Berhorn und Leander Pohlmann.

Für einige startete ihre Ausbildung zum September, einige sind schon einen Monat dabei: Insgesamt sieben Azubis begrüßte Bürgermeister Theo Mettenborg und freute sich sehr über den frischen Wind im Rathaus.

»Sie alle sind unsere Visitenkarte, Sie alle stehen für unser Team«, erklärte der Verwaltungschef den »Neuen«. Eine von ihnen – Nicole Döinghaus – arbeitet bereits seit zehn Jahren in der Rheda-Wiedenbrücker Verwaltung und hat zum September ihren Aufstiegslehrgang vom mittleren in den gehobenen Dienst begonnen.

Leander Pohlmann, Frederik Berhorn (beide Straßenwärter), Alaa Shaker (Fachkraft für Abwassertechnik) und Lisa-Marie Gehring (Verwaltungswirtin) sind bereits seit August in der Verwaltung tätig, für Nina Schulte und Henrik Brinkemper (beide Bachelor of Laws) hat die Ausbildung im September begonnen.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Viele Unwetter-Einsätze im bayerischen Oberland
News aus der Welt

Straßen und Keller laufen voll mit Wasser, in Oberbayern rutscht ein Stück Erdreich ab. Eine Vielzahl unwetterbedingter Einsätze beschäftigen Feuerwehren und Polizei in Süden Bayerns.

weiterlesen...
Baldwins Anwälte verlangen Einstellung des «Rust»-Prozesses
News aus der Welt

Der Prozess gegen Alec Baldwin wegen fahrlässiger Tötung läuft. Doch seine Anwälte verlangen erneut die Einstellung des Verfahrens. Die Richterin schickt die Jury am Freitag vorzeitig nach Hause.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie