24. Juli 2018 / Allgemeines

Kleine Klimaschützer sammeln emsig grüne Meilen

Kinder kommen wochenlang klimafreundlich in die KiTa

Kleine Klimaschützer sammeln emsig grüne Meilen

Tolle Aktion in der KiTa Tausendfüßler in Rheda-Wiedenbrück - vier Wochen lang versuchten die Kinder dieser Tagesstätte, den Hin- und Rückweg möglichst klimafreundlich zu gestalten.

Zu Fuß, mit dem Rad oder per Roller sammelten sie so viele "grüne Meilen", die im Dezember sogar auf einer Bühne der Weltpolitik vorgestellt werden sollen.
Initiator der Kindermeilen-Kampagne ist das Klima-Bündnis, die über diese und viee weitere Aktionen zum aktiven Schutz unseres Klimas aufrufen möchten.

Zusätzlich zu den gesammelten Meilen wurden die Themen Umwelt und Umweltschutz kindergerecht behandelt, wodurch der Klimaschutz in das Bewusstsein der Kinder gerückt ist.

Insgesamt kamen bei der Aktion 1.708 Meilen zusammnen - und in Gütersloh gab es addiert sogar 40 Anmeldungen verschiedener KiTas zu der Aktion. Eine sehr gelungene Aktion!

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren: