18. Oktober 2018 / Allgemeines

Jetzt mit freiem WLAN

Jugendzentrum »Alte Emstorschule«

Jetzt mit freiem WLAN

Auf dem Foto: Jugendzentrumsleiterin Melanie Wiebusch und Nahir Aslan, der seit September als neue Fachkraft in der Emstorschule arbeitet, im umgestalteten Chillraum

Ab sofort ist im Jugendzentrum in Rheda freies WLAN verfügbar – »wir haben die Idee auf Initiative der Jugendlichen hin umgesetzt«, erklärt Leiterin Melanie Wiebusch.

Das Passwort für den WLAN-Zugang bekommen die Besucher der Emstorschule bei den Mitarbeitern. Auch während der Herbstferien hat der Jugendtreff Montag und Mittwoch von 16 bis 20 Uhr, freitags von 16 bis 21.30 Uhr und samstags von 16.30 bis 20.30 Uhr geöffnet. Die Jugendlichen haben sich nicht nur für die WLAN-Nutzung eingesetzt, sondern auch den Chill- und Tanzraum umgestaltet. Dafür wurde der Boden aufgearbeitet, die Wände gestrichen und die Räume neu eingerichtet.  

Eine sportliche Veranstaltung steht am kommenden Wochenende an: Am Samstag, 20. Oktober, findet von 10 bis 18 Uhr der jährliche Fair Play Cup statt. »Wir freuen uns auf viele Besucher, die die Mannschaften anfeuern«, so Wiebusch.

Meistgelesene Artikel

GET HARDER to GET BETTER
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Personaltraining in Rheda-Wiedenbrück: individuell, motivierend, zeitsparend & nachhaltig

weiterlesen...
Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Fest der nackten Männer» in Japan wird eingestellt
News aus der Welt

Das berühmte Volksfest der nackten Männer in Japan fand in diesem Jahr zum letzten Mal statt. Damit endet die 1000-jährige Geschichte. Aber wieso?

weiterlesen...
Ohne Altersgrenze: 42-Jährige im Finale von «Miss Germany»
News aus der Welt

Eine Hamburgerin schrieb an den Veranstalter, ob man die Altersgrenze bei der Wahl zur «Miss Germany» nicht überdenken könne. Ein Jahr später ist die Frau unter den Teilnehmerinnen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie