1. Oktober 2019 / Allgemeines

Fahrräder entwendet

Gartenlauben und Garagen im Visier

Polizeimeldung

Von Samstag (21.9.2019, 18.00 Uhr) bis Montag (30.9.2019, 7.40 Uhr) wurden in Rheda-Wiedenbrück vier Fahrräder aus teilweise unverschlossenen Garagen und Gartenlauben gestohlen.

Die Tatorte befinden sich im Bereich der Grädiekstraße und der Schulte-Mönting-Straße. Ein gleichgelagerter Vorfall ereignete sich im selben Zeitraum im Bereich der Theodor-Litt Straße in Gütersloh.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum an den Tatorten oder in deren Umgebungen verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Infos bitte an die Polizei Gütersloh, Tel. 05241/869-0.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Neu bei uns: Dresselhaus IT-Systeme GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Bei ihnen sind Deine IT-Systeme bestens aufgehoben

weiterlesen...
Ausbildung zum Maler und Lackierer (m/w/d) & Allroundertalent (m/w/d) im Büro
Job der Woche

Starte Deine Karriere bei der Hambrink-Grabke GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sexualstraftäter entkommt während Ausgang
News aus der Welt

Während eines beaufsichtigen Ausgangs flieht ein Sexualstraftäter in Essen. Die Fahndung dauert an. Die Polizei warnt derweil die Bevölkerung.

weiterlesen...
Unwetter in Deutschland - EM-Fanzonen geschlossen
News aus der Welt

Wieder einmal rechnen Meteorologen mit Unwettern. Sie könnten auch Fußballfans treffen. Die Verantwortlichen von Public Viewing haben bereits reagiert.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie